Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Gartenteiche & Co.
Forum: Gartenteiche & Co.
Alles rund um's Wasser.

Solare Vogeltränke

#
Solare Vogeltränke

Hallo ,

habe kürzlich einen kurzen Beitrag über eine solare Vogeltränke gelesen. Es funktioniert rein mit Sonnenenergie, kostet also keinen Strom. soll beruhigend plätschern und aus wetterfester Keramik bestehen.
Dachte mir, daß ich meiner Tochter an heißen Tagen besser den ein oder anderen heimischen Vogel zeigen kann.
Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt ?

Danke für Info

Paradiesgarten
Garten
Land und Natur

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Ich habe keine hochtechnisierte solar-elektrische Vogeltränke.
Nur um Vögel zu beobachten, Vögeln eine Tränke und einen Badeplatz zu bieten habe ich scheinbar die richtige. Am frühen Abend geben sich die Piepmätze jedenfalls die Klinke in die Flügel.

Ich habe einen ganz einfachen Kunststoff-Blumentopfuntersatz, Durchmesser etwa 50 cm, etwa 4 cm hoch in den Boden eingelassen, dass nur der Rand übersteht. Den Boden habe ich dünn mit Kies ausgelegt, noch drei etwas größere Natursteine reingelegt.

Wichtig ist nur, regelmäßig das Wasser nachzufüllen.
Amseln, Drosseln, Meisen, Rotkehlchen, Zaunkönig, Bienen, Hornissen, Spatzen u.a. sind unsere abendlichen Gäste, für 2,50 Euro Einsatz.

LG,
Klaus



0
 
#
Klaus' Version lässt sich auch gut in einen Steingarten integrieren - unsere Piepmätze sind davon jedenfalls auch begeistert! Und sie "baden" etwas höher, da haben sie die Katzen besser im Blick

Zum Plätschern hätte Deine Tochter wahrscheinlich auch eher was aufregenderes lieber (z.B. den Gartenschlauch) oder ??

Ansonsten schau mal hier, da sind sicher ein paar Anregungen drin (oft knapp am Kitsch vorbei oder gleich mittendrin ): [www.poetschke-ambiente.de]

Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang