Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Zimmerpflanzen/Wintergarten
Forum: Zimmerpflanzen/Wintergarten
Pflanzen in Räumen - Erd- und Hydrokultur etc.

Flamingoblume

#
Flamingoblume
Hallo Ihr lieben,

ich habe seit ca. 2 Jahren einen Ableger von einer Flamingoblume.
Nunja was soll ich sagen so richtig ist sie noch nicht weiter gekommen
Sie hat mom. 3 Blätter verwelken aber immer wieder wollte sie schon lange weg schmeisen was mach ich falsch ?
Wo stellt man solche Blumen am besten hin is die erde zu nass?

gibt mal paar Ratschläge

gruß

blackrose

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ blackRose #
du meinst sicher eine Anthurie, sie verträgt keine direkte Sonne, also vielleicht Ost oder Westfenster.
Der Pflanzenballen sollte nie austrocknen, nie mit kaltem Wasser gießen und was noch wichtig ist, einmal die Woche mit kaltfreiem Wasser die Blätter besprühen.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
0
 
#
Die Flamingoblume gehört zu den anspruchsvollen Arten:
- hell, aber nicht prall-sonnig,
- warm,
- hohe Luftfeuchte,
- keine Zugluft,
- feucht, aber nicht nass,
- weiches Wasser.
Das Anwachsen von Stecklingen wird durch Bodenwärme (22°C) begünstigt.
2
 
#
sie steht auf der Nordseite in der Küche Fensterbrett d.h. darunter ist die Heizung
0
 
#
Da habe wir schon die Lösung:
Die aufsteigende Heizungsluft verübelt sie Dir!
Weg vom Fenster, sie ist gar nicht so böse, wenn sie nicht ganz hell steht und eher trocken, als feucht gehalten wird.
Erst seitdem ich meine dauerwelke Flamingoblume so stehen habe, wachsen die Blätter und welken nicht mehr!

Grüßle: Nixi
1
 
#
na, dann sind ist meine aber hart im nehmen.
zwei stehen auf der südseite auf der fensterbank über der heizung und sehen prächtig aus. vor 6 jahren bekam ich eine pflanze geschenkt und aus der sind nun 3 geworden. die dritte steht im flur, ohne heizung nordseite, die sieht etwas mickriger aus, aber akzeptabel.
wenn du ein gärtchen hast und eine bibliothek
so wird dir nichts fehlen

cicero
0
 
@ krautwusel #
Auf das richtige Gießen kommt es an! Einigermaßen kalkfreies Wasser- abgestanden und davon nicht zu viel.
Wenn dann der Standort nicht optimal ist stört das die Anthurie wenig.
1
 
@ ail #
kann sein.
sie hat das glück neben dem milchkrug, der als gießkanne tätig ist, zu stehen. da sammle ich immer das wasser das vom teekochen zuviel im kocher war. wenn sie dann "gießtag" hat ,bekommt sie das abgekochte wasser. wenn ich mir den wasserkochern so betrachte, kann nicht mehr viel kalk im wasser der milchkanne sein
wenn du ein gärtchen hast und eine bibliothek
so wird dir nichts fehlen

cicero
2
 
@ blackRose #
Nordseite und Fensterbrett kann 2 Probleme beinhalten: Ein solcher Standort kann vom Fenster her unten "fußkalt" und von der Heizung her oben lufttrocken sein. Gegen beides hilft ein Trick: In eine Schale mit Wasser einen umgedrehten Blumentopf aus Ton stellen und auf diese Insel die Flamingoblume. So kommt die Flamingoblume aus der fußkalten Zone und gleichzeitig wird die aufsteigende Heizungsluft befeuchtet, ohne dass der Exot nasse Füße bekommt. Wichtig ist dabei, dass der Blumentopf aus Wasser und Schale herausragt. Auch die Flamingoblume profitiert dabei von einem Tontopf als Pflanzgefäß. Sie braucht dann etwas mehr Wasser als in einem Kunsstoffgefäß bzw. Übertopf.
3
 
@ krautwusel #
krautwusel schrieb:

na, dann sind ist meine aber hart im nehmen.
zwei stehen auf der südseite auf der fensterbank über der heizung und sehen prächtig aus. vor 6 jahren bekam ich eine pflanze geschenkt und aus der sind nun 3 geworden. die dritte steht im flur, ohne heizung nordseite, die sieht etwas mickriger aus, aber akzeptabel.


Hallo Krautwusel,

hattest du eine große oder eine kleine Anthurie? Früher hatte ich immer kleine Anthurien und sie gediehen alle prächtig. [de.wikipedia.org]
Leider habe ich nach einem Umzug keine mehr und habe im Handel seit Jahren nur noch große Flamingoblumen gesehen.

Freundliche Grüße

amaria
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang