Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Obst und Gemüse..........wie stehts bei Euch?

#
Aubergine Hokaido Tomaten
Auberginen ernte ist viel besser wie letztes Jahr bei fast 40 ° habe auch 70 Pflanzen das es sich lohnt .
Hokaido sind dieses Jahr gewaltig und in Massen auch die auf dem Feld ohne Wasser da ist auch besserer Boden .
Tomaten sind jetzt zu viel auf einmal und einige aufgeplatzt weil Zuviel Wasser bekommen weil einmal trocken gewesen habe jetzt Schattierfarbe drauf.
schönen Tag noch Manuel
6
 
#
Die Endivienpflanzen sind trotz der Hitze gut angewachsen Hoffe auf ausreichend Salat. Der andere Salat wächst so langsam aus.
0
 
#
Endlich Zwiebel geerntet!! Waren schon längst abgetrocknet. Gurken stehen dank intensiven Wassereinsatzes immer noch gut. Die Paprikas kommen erst wieder in Gang. Allerdings braucht die Aronia dieses Jahr ewig zum Reifen. Die Walderdbeeren haben sich an ihren neuen Standort gut gewöhnt und danken es immer noch mit einzelnen Früchten. Die Tomaten sind dieses Jahr wirklich klasse!!
LG
Krauthexlein ohne Buckel und schwarzer Katze
4
 
@ Krauthexlein #
Endlich Zwiebel geerntet!!

Du erinnerst mich an was. Muss ich entweder heute oder morgen machen.
1
 
#
Zucchini-Prügel... Zucchini in Übergröße...
Is das'n Prügel?

Die Schafe freuen sich - die fressen alles...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

7
 
@ Waltraut #
Is das'n Prügel?

Wie schwer war der?

Habe vor kurzem auch einen geerntet, der war über 1 kg schwer. Aber der war noch gut verwertbar.
2
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Wie schwer war der?

Habe vor kurzem auch einen geerntet, der war über 1 kg schwer. Aber der war noch gut verwertbar.

Gewogen hab ich nicht, aber nach Gefühl weit schwerer als ein Kilo
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

1
 
@ Waltraut #
Waltraut schrieb:

Is das'n Prügel?

Die Schafe freuen sich - die fressen alles...

Da hast du mich auf eine Idee gebracht --- habe gerade in der Zeitung gelesen, dass sie im Wildgehege Probleme mit dem Futter haben. Sie sammeln jetzt Fallobst usw. könnte doch mal anfragen, hab auch noch welche die wieder keiner mehr mag, seltsam wie man immer welche übersehen kann
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
4
 
@ Monica #
Die nehmen das bestimmt gerne.
Wir bringen da auch die "Grünabfälle" oder angeditschtes Obst und hartes Brot hin, das wir für die Tafel geliefert bekommen, aber keinem Kunden mehr geben können. Die Sachen dürfen natürlich nicht verschimmelt sein.
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 16.08.18 um 23:45 Uhr.
#
Erdbeeren Prosecco-Apfel-Birne blühender Estragon
Immer wieder sind sogar an den Walderdbeeren noch einzelne Früchte dran. Die Prosecco-Apfel-Birne wird allmählich reif. Selbst die Aronia schafft es mittlerweile. Ansonsten viele Tomaten, Gurken nach einer kurzen Pause und Paprika. Nicht zu vergessen die ganzen Kräuter!! Die wuchern ja dieses Jahr förmlich
LG
Krauthexlein ohne Buckel und schwarzer Katze
4
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang