Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Obst und Gemüse..........wie stehts bei Euch?

@ Waltraut #
Gewogen hab ich nicht, aber nach Gefühl weit schwerer als ein Kilo

Vor einigen Jahren hatten wir mal einen, der hatte fast 3 kg. Der war versteckt und verdeckt und dann haben wir den erst viel zu spät gesehen.
3
 
#
15 kg Williams-Birnen, und das ist noch nicht das Ende...
2
 
#
Nochmal 7 kg Birnen und die Frage, warum verarbeitetes Obst oder gepflücktes gerne genommen wird, nur zum Ernten und Einmachen leider gerade zu dieser Zeit jeder was Wichtiges zu tun hat....
1
 
@ Brettacher #
Brettacher schrieb:

Nochmal 7 kg Birnen und die Frage, warum verarbeitetes Obst oder gepflücktes gerne genommen wird, nur zum Ernten und Einmachen leider gerade zu dieser Zeit jeder was Wichtiges zu tun hat....

Weil es nun mal einfacher, alles fertig im Supermarkt zu kaufen, als selber noch Hand an zu legen...
Faulheit in der Überschussgesellschaft nennt man das!


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
2
 
#
Wohl wahr, und bio muß es sein.
1
 
@ Brettacher #
Brettacher schrieb:

Wohl wahr, und bio muß es sein.

Aber ohne Maden, Schorf und Ähnliches.

5
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 19.08.18 um 22:52 Uhr.
#
Die erste halbe Tonne Zwetschgen haben wir geerntet - es werden noch einige folgen. ... mir schwant viel Arbeit
3
 
@ Phacelia #
brenn Schnaps draus


unsere alten Bäume hängen auch voll - und die ersten wirklich reifen, die ich getestet habe, waren fast alle madig - Lust auf Zwetschkuchen ist mir erstmal vergangen - und die großen, dicken gelben Pflaumen genauso - madig.
0
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

brenn Schnaps draus


unsere alten Bäume hängen auch voll - und die ersten wirklich reifen, die ich getestet habe, waren fast alle madig - Lust auf Zwetschkuchen ist mir erstmal vergangen - und die großen, dicken gelben Pflaumen genauso - madig.



Ich hab letzte Woche blos geerntet und dann nur genossen. Verarbeitung lag net in meinen Händen.
Die Hälfte der bisherigen Ernte war wurmig, oba vom Rest gabs herrlichen Datschi, Rohrnudeln und Zwetschgenmus zum narrisch werden. Wenns nimma so heiß ist, freu ich mich schon auf einen Berg voller Pfannkuchen. Lass Dich nicht entmudigen. Wär schad um die Zwetschgen...
2
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

brenn Schnaps draus


unsere alten Bäume hängen auch voll - und die ersten wirklich reifen, die ich getestet habe, waren fast alle madig - Lust auf Zwetschkuchen ist mir erstmal vergangen - und die großen, dicken gelben Pflaumen genauso - madig.

Die Zwetschgen, die am ersten reif sind, waren bei uns immer madig. Heuer nicht mal die. Von den 10 10ltr. Eimern, die wir bisher verarbeiteten.....ich nicht.....die Damenwelt macht das, waren keine 10 Zwetschgen madig.
2
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang