Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Schädlinge und Krankheiten
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Tipps gegen die Schneckenplage oder andere Schädlinge

Malvenrost

#
Malve
Malvenrost
Hallo

die Stockrosen hat es schwer erwischt, habe erst die betroffenen Blätter entfernt,
aber, nackert will ich sie nicht stehen lassen
Sogar die wild aufgegangenen Malven leiden daran.
Hilft da Neemöl?

grüsse geli

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Hilft Neemöl gegen irgendwa DEFINITIV , wenn der Befall erfolgt it

Bisher toi toi toi, noch kein Befall bei mir feststellbar ,,,, hatte ihn aber in den letzten Jahren immer
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

Hilft Neemöl gegen irgendwa DEFINITIV , wenn der Befall erfolgt it

Bisher toi toi toi, noch kein Befall bei mir feststellbar ,,,, hatte ihn aber in den letzten Jahren immer


Sei froh, wovo! Das war meine Frage, ob Neemöl nun noch Sinn macht...
Ich hatte das auch noch nie
Bist Du unter die Lispler gegangen ?

grüsse geli
0
 
#
meine Tastatur macht mir heute abend Ärger ......
0
 
#
Malvenrost ich bei mir auch immer ein Thema, aber ganz nackig waren meine nie, immer nur im unteren Bereich.

Ich habe nie etwas gegen gemacht, weil ich nicht wusste was. Ich habe in diesem Jahr den Bestand reduziert, denn im letzten Jahr hatte ich noch etwas, was ich bis dato nicht kannte. Die Ste(ä)ngel, bin der neuen Rechtsschreibung nicht mächtig , wurden irgendwie weißlich und knickten dann ab, bzw, oberhalb dieser weißlichen Stellen kam keine Versorgung mehr an, so dass die Stockrosen verkümmerten.

Die wilden Malven hatten dies allerdings nicht, ebenso wenig Rost.

Unkraut vergeht nicht
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang