Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

untypischer Geschmack der Erdbeeren

#
untypischer Geschmack der Erdbeeren
Hallo, liebe Gartenfreunde!
Seit gestern können wir wieder eigene Erdbeeren ernten.
Was ich noch nie hatte:
die Erdbeeren schmecken total sauer!!!!!!!!!!
Unsere Annika hat eine probiert, das Gesicht verzogen und "sauer" gemeint.
Ich hatte da so meine Zweifel. Aber: sie schmecken tatsächlich sauer! Als würde man in eine Zitrone beissen.
Ich habe keine neuen Pflanzen gesetzt. Unsere Erdbeeren schmeckten, auch schon in meiner Kindheit, immer so, als würde man täglich mit dem Zucker anstatt mit dem Wasser drübergehen.
Kann es am Wetter liegen?????? Am Regen oder den Temperaturen??????????
Kann es für den Moment wohl nicht ändern, würde mich aber sehr interressieren. Vielleicht hat ja von euch das gleiche Problem??????
Danke für Antworten. Es grüßt euch herzlich, Anita
Monde und Jahre vergehen
und sind immer vergangen.
Ein schöner Augenblick aber
leuchtet das ganze Leben hindurch.

Schlagwörter dieses Themas: erdbeeren, gemüsegarten, obst, hinzufügen »

0
 
@ Sonnenblume71 #
Hallo

unsere sind dieses Jahr auch sauerer, als die Jahre zuvor
hatte mich auch schon gewundert;
dachte, mit der Sonne kommt die Süsse!

grüsse geli
0
 
#
die unseren - oder besser die von Schwiegermama- werden in diesem Jahr auch schon schimmelig bevor sie überhaupt richtig rot sind.

Saurer schmecken sie immer, wenn wenig Sonne während der letzten Reifephase war.
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
#
Ich kann mich nicht beklagen ab und an habe ich welche mit einer komischen blassroten Farbe, die kann man gar nicht essen.
Und ab und an habe ich welche die haben so schorfige Flecken. Gibt es Erdbeerschorf?

Ansonsten habe ich schon locker 10 Kilo verarbeitet


LG Ginger
Unkraut vergeht nicht
0
 
#
Bei uns sind sie auch so üppig wie selten zu vor. Vom Geschmack her kann ich mich auch nicht beklagen, wobei mir Himbeeren besser schmecken. Habe aber auch schon gehört, dass dieses Jahr besonders viele schon an der Pflanze schimmeln
0
 
#
ok ich gebs zu.... ich war in euren gärten u hab an die pflanzen gepinkelt ^^
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
0
 
@ kleinNina #
kleinNina schrieb:

Bei uns sind sie auch so üppig wie selten zu vor. Vom Geschmack her kann ich mich auch nicht beklagen, wobei mir Himbeeren besser schmecken. Habe aber auch schon gehört, dass dieses Jahr besonders viele schon an der Pflanze schimmeln


Hab heute morgen auch schon eine verschimmelte abgepflückt, der Rest ist bei mir noch nicht reif.
Denke ich hab da ´ne spätere Sorte. Hoffentlich schmecken die , was für eine Enttäuschung sonst für meine Tochter !
Garten
Land und Natur
0
 
Beitrag bearbeitet von Elkoe am 12.06.08 um 13:59 Uhr.
@ Sonnenblume71 #
Wo wohnt Ihr denn alle, mehr im Süden?
Meine in Berlin sind sehr schön und dieses Jahr besonders viele, wenn auch nicht alle übermäßig groß,weil sie bei der Wärme wahrscheinlich besonders schnell reifen, und sie schmecken köstlich. Ernte auf meinem Balkon jeden Tag ein Schälchen voll. Schimmlige habe ich zum Glück überhaupt nicht, aber das ist ja auch kein Wunder, bei uns hat es seit Mitte April nicht mehr richtig geregnet, seit Anfang Mai überhaupt nicht mehr. Und ich gieße nur morgens! Was Ihr aber vielleicht bei dem vielen Regen in Bayern und sonst wo gar nicht nötig habt.
Einen schönen Tag noch!
Elke
0
 
#
Wir hatten viel Sonne und mussten die Erdbeeren regelmäßig wässern. Sie sind trotzdem hart und leider auch sauer. Wir stehen vor einem Rätsel, weil es sonst höchstens einmal Probleme mit dem Schimmel gab.
Gruß Myo
0
 
#
Haben erstmalig Erdbeeren im Garten gepflanzt. Alles Ableger. 9 Pflanzen sind über den Winter gekommen.
Haben bereits 8 Erdbeeren gepflückt und gegessen. Zahlreiche sind von Vögeln weggepickt oder angepickt , weggefressen von Schnecken oder verschimmelt.
Aber die 8 Beeren waren ........... brrrrrrr, schön fruchtig (um nicht zu sagen sauer). Mit so dunklen, harten Schorfstellen und helleren Flecken. Aber sie waren selbst gezogen, geerntet und einfach himmlisch.

LG, Klaus


0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang