Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Insekten im Garten

#
Insekten im Garten
Wespen, Hornissen oder Ameisen. Haben sie sich mal im Garten eingenistet, bekommt man sie so leicht nicht mehr weg. Die Nester darf man ja nicht einfach entfernen, weil die Tiere unter Naturschutz stehen.
Was macht denn ihr, wenn ihr beispielsweise ein Hornissennest direkt auf dem Balkon findet?! Da lassen oder einen Experten holen, der das Völkchen umsiedelt?
Dead Duck!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Andreas schrieb:

Wespen, Hornissen oder Ameisen. Haben sie sich mal im Garten eingenistet, bekommt man sie so leicht nicht mehr weg. Die Nester darf man ja nicht einfach entfernen, weil die Tiere unter Naturschutz stehen.
Was macht denn ihr, wenn ihr beispielsweise ein Hornissennest direkt auf dem Balkon findet?! Da lassen oder einen Experten holen, der das Völkchen umsiedelt?


Hallo Andreas,
da die Hornissen inzwischen nach der Bundesartenschutzverordnung besonders geschützt sind, dürfen sie bei uns (Bayern) NUR aus besonderen Gründen (Allergie etc.) von Experten umgesiedelt werden. Dazu braucht man sogar eine SCHRIFTLICHE Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde. Ich weiß nicht, ob diese Behörde in anderen Landkreisen den gleichen Namen hat.
Ehrlich gesagt, muß man da wohl die Gefahren abwägen, da die Hornissen ausserhalb von 4 Metern zu ihrem Nest meistens nur die Flucht ergreifen. Wenn das Nest nun direkt auf dem Balkon/ am Fenster ist.... ????? Ist ja auch nicht ganz ungefährlich. Ich würde da wirklich in der Behörde nachfragen - allein drangehen: keines Falls!!
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang