Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Unbekannte Pflanzen?
Forum: Unbekannte Pflanzen?
Identifizierungsfragen

Was ist das für ein Strauch? : BASTARDINDIGO

Beitrag bearbeitet von Moderator wovo am 22.07.08 um 18:12 Uhr.
#
Unbekannter Strauch Unbekannter Strauch Habitus
Was ist das für ein Strauch? : BASTARDINDIGO
Kennt jemand diesen Strauch? Er scheint zu den Leguminosen zu gehören, seine violetten Blüten duften stark nach Parfüm.
Seine Höhe beträgt ca. 3m.

Gruß
Jens
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Wachtelhund #
Wachtelhund schrieb:

Kennt jemand diesen Strauch? Er scheint zu den Leguminosen zu gehören, seine violetten Blüten duften stark nach Parfüm.
Seine Höhe beträgt ca. 3m.

Gruß
Jens

Das scheint der Bastardindigo zu sein...Amorpha fruticosa.
0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:

Das scheint der Bastardindigo zu sein...Amorpha fruticosa.


Danke!Wieder was exotisches kennengelernt, er steht an einer alten Spülkippe eines Braunkohlekraftwerkes.

Gruß
Jens
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

0
 
#
wo ist das, wo der wild steht?

sisa hat recht, ist indigo. wird auch teilweise als straßenbegleitgrün eingesetzt, da es salzverträglich ist. jedoch nicht der winterhärteste strauch. aber richtig tolle blüte und duft....
0
 
@ rotwilderer #
rotwilderer schrieb:

wo ist das, wo der wild steht?

sisa hat recht, ist indigo. wird auch teilweise als straßenbegleitgrün eingesetzt, da es salzverträglich ist. jedoch nicht der winterhärteste strauch. aber richtig tolle blüte und duft....



Ist im östlichsten Osten der Republik. Auf einer Spülkippe eines mittlerweile stillgelegten und abgerissenen Braunkohlekraftwerkes. Gleich an der Neiße, ca 1 km Luftlinie bis nach Polen.
Ist diesen Winter auch stark zurückgefroren.

Gruß
Jens
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang