Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Schädlinge und Krankheiten
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Tipps gegen die Schneckenplage oder andere Schädlinge

Freund oder Feind?

#
Wer ist das?
Freund oder Feind?
Was hab ich denn da zu sitzen??
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
F R E U N D

sogar ein sehr großer Freund

Du hast da eine Marienkäferlarve eingefangen .... ich hoffe, Du hast noch ein paar Blattläuse übriggelassen, damit die auch groß und stark wird
0
 
#
Ich dachte immer Larven sind kurze, dicke Würmer und haben keine Beine.

Habe gleich mal bei Wikipedia nachgesehen. Da sind noch andere Larven mit Beinen Wieder was dazu gelernt.

Wir haben derzeit im Apfelbaum viele Blattläuse und jede Menge Marienkäfer.
Die Marienkäfer sind nicht alle so dunkelrot wie sonst. Das geht von hellgelb über orange ins hellrote. Dabei sind welche mit 2 Punkten und welche mit bis zu 20 Punkten. Ist eine sehr bunte Mischung dieses Jahr.

Ich wünsche ihnen jedenfalls immer einen gesegneten Appetit wenn ich am Apfelbaum stehe.

LG, Klaus
0
 
@ Hanno #
Hanno schrieb:

Ich dachte immer Larven sind kurze, dicke Würmer und haben keine Beine.

Habe gleich mal bei Wikipedia nachgesehen. Da sind noch andere Larven mit Beinen Wieder was dazu gelernt.


Fast alle Insektenlarven haben Beine, und zwar dieselbe Anzahl wie erwachsene Insekten: 3 Paare, eins pro Brustsegment. Eine der wenigen Ausnahmen sind Fliegenlarven - Maden. Aber auch die haben im Prinzip Beine, man sieht sie nur nicht...
Hass, als minus und vergebens, wird vom Leben abgeschrieben. (W. Busch)
0
 
@ Hanno #
Hanno schrieb:Wir haben derzeit im Apfelbaum viele Blattläuse und jede Menge Marienkäfer.
Die Marienkäfer sind nicht alle so dunkelrot wie sonst. Das geht von hellgelb über orange ins hellrote. Dabei sind welche mit 2 Punkten und welche mit bis zu 20 Punkten. Ist eine sehr bunte Mischung dieses Jahr.


Genauso unterschiedlich, wie die verschiedenen Marienkäfer sind auch deren Larven ... das gelb/schwarz scheint aber allen (bin mir jetzt nicht sicher) eigen zu sein ... in der Form varieren die aber auch. Die Grundtendenz ist aber meistens gleich
0
 
#
Hallo Gartenfreunde,
wer weiß zu welchen Tageszeiten der Maulwurf seine haufen wirft?
Danke
Grüße
Zoo
0
 
@ Zoo #
Hallo

wenn Du das wissen willst, um ihn zu erschlagen, bist Du hier falsch!
Falls dich die Neugier treibt: meine werfen den ganzen Tag auf, während ich im Garten arbeite und nachts, da ich früh frische Hügel finde. Sie stehen unter Naturschutz und schauen sehr posierlich aus.

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
[quote]geli59 schrieb:

Hallo,wenn Du das wissen willst, um ihn zu erschlagen, bist Du hier falsch!

Hallo gel59,
dann binn ich nicht hier falsch,sondern dort-bei mir im Garten!
Unterstellungen sind hier falsch-Du ,oder wer immer braucht auf eine Frage nicht zu antworten.

Wenn ich die Frage stelle,was blüht zur Zeit,werde ich entsprechend der Antwort auch nicht dorthin fahren,die Blumen abschneiden und zum Markt bringen,oder meiner Schwiegermutter schenken!

Also: Tp (Think positive!)

Grüße
Zoo
0
 
@ Zoo #
Zoo schrieb:
Wenn ich die Frage stelle,was blüht zur Zeit,werde ich entsprechend der Antwort auch nicht dorthin fahren,die Blumen abschneiden und zum Markt bringen,oder meiner Schwiegermutter schenken!


Neugierig - weil ich zugegebenermaßen der gleichen Gedanken wie Geli hatte - warum willst du die ZEIT wissen, wann Maulwürfe ihre Hügel werfen. Mir ist das relativ egal "wann" sie das tun
(bin ich doch immer froh, WENN sie das tun, heißt, dass sich Maulwürfe bei mir wohlfühlen )

Worin liegt Dein Interesse am "Zeitpunkt" ?
0
 
@ Zoo #
[quote]Zoo schrieb:



Also: Tp (Think positive!)

Grüße
Zoo


Tat ich doch, habe Dir, unter Vorbehalt, geantwortet...
Die Frage kam halt komisch vor und ich erinnerte mich an eine Videosequenz die hier kurzzeitig zu sehen war.

Nix für ungut! geli
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang