Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

Was habt ihr Heute im Garten gearbeitet ?

@ altilla #
altilla schrieb:

Hm, vermutlich ist der Pflug nicht optimal eingestellt,

Das hast DU gesagt ;) ... Das war nicht zu übersehen , aber das Bild ist ja weg jetzt .
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
1
 
@ Manu80 #
für den Pflug ist des Gewicht auch nicht nur mit der Hydraulik kann ich so ein durchdrehen der Antriebsräder besser verhindern ohne das der Pflug aus der Erde kommt so kann ich auch besser ohne Stützrad pflügen eine Oberlenkerregelung würde da aber nichts bringen weil zu ungenau .

Das bisschen Gewicht dürfte doch nicht so viel ausmachen?!
0
 
@ Kasparow #
Was soll am Boden nicht passen ? Ein vernünftiger Pflug zieht immer ein .

Nein, dann hast du noch keinen richtig schweren, trockenen Boden erlebt oder einen richtig gut an der Oberfläche gefrorenen Boden. Da kann dann die beste Scharspitze nur noch darüber kratzen.
0
 
@ Kasparow #
Das hast DU gesagt ;) ... Das war nicht zu übersehen , aber das Bild ist ja weg jetzt .

Das Problem mit mäßig eingestellten Pflügen kenne ich...
Das Bild ist doch noch da!
0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Das Problem mit mäßig eingestellten Pflügen kenne ich...
von dir ? ja man sieht man allerhand ja wenn man so durch die Lande fährt .


Das Bild ist doch noch da!


Oh ja ................. doch ..... also da sieht man es ja.
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
@ Kasparow #
Ja, auch ich habe den Pflug manchmal bewusst "mäßig" eingestellt. Habe dann immer gesagt: Meine Lehrer/Ausbilder würden die Hände über den Kopf zusammenschlagen.
Aber ich war der Meinung, für die vorhandenen Bodenverhältnisse usw. war es notwendig, Kompromisse einzugehen.
0
 
@ Helleborus #
Helleborus schrieb:

Da wir Sonne und 10°C. hatten, habe ich alle, mit der Schwarzfleckenkrankheit befallenen, Blätter der Helleborus orientalis abgeschnitten.

Habe dabei festgestellt das alle meiner bestimmt hundert Stauden Knospen, bzw. Schon offene Blüten haben.

Nix!
1
 
@ Dackelfan #
Nix ist auch was.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Nix ist auch was.

Dabei ist noch genügend Arbeit da!
0
 
#
Im Garten kann jetzt mal der Regen arbeiten, dazwischen mal wieder die Sonne und der Wind.
Bei uns wäre auch noch reichlich Arbeit, aber die kann warten. Nur hab ich immer noch auf dem Gartenweg viele Kübelpflanzen stehen, welche den Weg nicht zum Komposter gefunden haben.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang