Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

Was habt ihr Heute im Garten gearbeitet ?

#
Wie fast jeden Tag Maulwurfs-Haufen vom neu angelegten Beet im Vorgarten entfernen, damit die Winterlinge, Krokusse und Co. sowie die jungen Stauden eine Chance haben.

Hoffe er ist bald mal fertig, mehr Haufen gehen ansich nicht mehr.
1
 
#
Ich hatte in einer Gartenzeitung gesehen wie hübsch und dekorativ ein Flechtzaun in Verbindung mit Stauden und rankenden Pflanzen im Garten aussehen kann.
Also habe ich mir Haselnussreiser geholt und mal probiert ob ich das auch so hinkriege. Bin recht zufrieden mit dem Ergebnis und habe mir dazu schon zwei Zaunhocker bestellt.
Sobald das Wetter es zulässt werde ich eine Stockrose hinpflanzen - weitere Stauden kommen so nach und nach dazu.
WB
3
 
@ unkrautex #

ist noch zu früh im jahr.
....


kommt darauf an, wo man wohnt

Hier am Mittelrhein ist FRÜHLING, auch wenn's nachts noch mal gefriert.

Habe die Masse der alten Farnwedel abgerissen um Schneegklöckchen etc. den Start (die Masse blüht schon) zu vereinfachen, hohe Gräser vom den abgestorbenen Blättern, Halmen befreit, Auf einer Wiese die Blätter (Eiche und Amber-Baum) entfernt, wieder damit die Schneeglöckchen und Krokusse endlich freie Bahn haben ....
(ich mache ja den Garten im Herbst nicht "winterfest" .... das ist er ja dann schon, eben von der Natur geschützt - also muss der Schutz, wo er stört, jetzt entfernt werden ... und die Komposthaufen wachsen weider )

et jeht los im Rheinland
1
 
@ FarmFritz #
genau!
ist sonntag.....
die arbeit soll ruhen......
nächste woche kommt der mist dann wird im garten gearbeitet.
aber heute ist ruhe im schiff!!!
mfg
0
 
@ unkrautex #
unkrautex schrieb:
die arbeit soll ruhen......
mfg


Seit wann ist HOBBY "Arbeit" .... ich kann mich doch nur an Sams- und besser an Sonntagen im Garten austoben .... nach 08:15 Stunden ARBEIT / Tag/Woche .... habe ich Abends keine Lust mehr ...
1
 
@ wovo #
Schau dir noch mal den Titel vom Thread an
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
#
Maulwurfshaufen flach gerecht...im Frühling werden Wildblumen auf die glatt gerechten Stellen ausgesät
2
 
@ weinbergerin #
Im letzten Jahr hatte meine Tochter einen Weidenzaun geflochten....war auch schön dekorativ hinter den Malven und den anderen Blumen
Ein "Pfosten" hat ausgetrieben und wurde zu einem schönen Weidensetzling über den sich ein User von hier sehr gefreut hat.....
Ich habe am Wochenende eine Ecke des GH vorbereitet und meinen Gemüsesamen ausgesät....
Kohlrabi, Salat, Spitzkohl, Rotkohl,.....für die frühen Pflanzen.
Und im Garten die Brombeeren und Apfelbäume verschnitten und meine Wildhecke ein bisschen ausgelichtet und heruntergenommen....
Zwei Heidelbeeren, die noch im Gartenboden dahinkümmerten hab ich in Maurerkübel in Rhododendrenerde gepflanzt....
Wir hatten sooooo schönes Wetter und es juckt einfach in den Fingern !
Liebe Grüße


Einen Großteil unserer Probleme schaffen wir uns selbst.
4
 
#
Wir haben nun den sechsten Tag einen wolkenlosen. Solche Angebote lassen einem nicht nur die Finger kribbeln, nein, man bekommt auch gut was geschafft. Begonnen habe ich die diesjährige Gartensaison mit dem Schnitt meiner Thuja-Hecken. Die hatten seit dem letzten Herbst reichlich Wasser und treiben schon kräftig aus. Na ja, jetzt sind alle Hecken ordentlich auf Linie gebracht und ich bin zufrieden mit der Außenwirkung meines Gartens. Auch werde ich den reichlich in der Hecke beheimateten Vögel beim Nestbau nicht mehr in die Quere kommen. Der Rück- und Formschnitt ist weitestgehend erledigt.

So, jetzt wird noch die Weide für die Hühner umgestellt und dann beginne ich über all die anderen Gartenangelegenheiten nachzudenken. Dicke Bohnen und Spinat stehen auf dem Programm.
0
 
@ merlincurry #
Zum Bepflanzen habe ich u. a. auch, genau wie Du, eine Stockrose vorgesehen. Mag die sehr. An einen Seitenpfosten werd ich eine Wickenstaude pflanzen -. Kanns kaum erwarten. lG elke
WB
1
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang