Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

Was habt ihr Heute im Garten gearbeitet ?

@ altilla #
altilla schrieb:

Alles was nicht für mich geniessbar ist, bekommen die Tiere, dieses Jahr wohl auch mehr. Meine Mutter mag den Grünkohl nicht besonders, ist halt kein bayerisches Gemüse


Vielleicht nicht bayerisch... aber sehr lecker.
0
 
@ kraeterfee #
Vielleicht nicht bayerisch... aber sehr lecker.

Scheint aber schon so zu sein, dass es den bayerischen Gaumen oft nicht schmeckt. Zumindest habe ich das schon öfters gehört.
1
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Scheint aber schon so zu sein, dass es den bayerischen Gaumen oft nicht schmeckt. Zumindest habe ich das schon öfters gehört.


Ist eben eine nordische Delikatesse
1
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Alles was nicht für mich geniessbar ist, bekommen die Tiere, dieses Jahr wohl auch mehr. Meine Mutter mag den Grünkohl nicht besonders, ist halt kein bayerisches Gemüse


was ist "bayerisches Gemüse"
1
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

was ist "bayerisches Gemüse"


Weisswürscht, Leberkaas, Schweinshaxen, Schäufele, Geselchtes, Regensburger (Würste) usw.
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 04.12.17 um 22:06 Uhr.
@ schaudichum #
kann nur sagen .......... alles kein Gemüse - Ihr wißt gar nicht was Gemüse ist und nehmt es nach dem altehrwürdigen( ) mittelalterlichen Begriff "gemuse" = Matschepampe im Pott zum Satt machen .... als gegeben hin ....... IHR ARMEN
1
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

kann nur sagen .......... alles kein Gemüse - Ihr wißt gar nicht was Gemüse ist und nehmt es nach dem altehrwürdigen( ) mittelalterlichen Begriff "gemuse" = Matschepampe im Pott zum Satt machen .... als gegeben hin ....... IHR ARMEN


na, na, na, warum gleich alles so ernst nehmen?
0
 
#
so ist das in Bayern, mein Mann mag auch nicht so besonders gerne Gemüse. Spargeln, Bayrisches Kraut, Bohnen, Schwiegermutter machte immer so ein Eintopf, das wurde immer gekocht.
Es gab viel Mehlspeisen, damit kann man meinen Mann heute noch haben. Weisswurst (hat nur der Schwiegervater gegessen) Haxen usw. brauche ich auch nicht auf den Tisch stellen, das mag er auch nicht.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
0
 
@ Monica #
was mag er denn
0
 
@ schaudichum #
schaudichum schrieb:

na, na, na, warum gleich alles so ernst nehmen?

Humor ist wenn man trotzdem lacht
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang