Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Kräuter
Forum: Kräuter
Die faszinierende Welt der Kräuter

Sie siedeln sich an

#
Besiedelung
Sie siedeln sich an
Hallo

die Ritzen, die sich beim Verlegen ergaben und mit feinem Kies befüllt wurden, werden nun besiedelt.
Ich glaube, das ist eine Echte Kamille, die da vor dem Gundermann wächst.

So gefällt mir das!

grüsse geli

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Wer hat das schon: Kräuter-Fugen Dann macht mal schöne große Schritte
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ himbeerbaer #
himbeerbaer schrieb:
Dann macht mal schöne große Schritte


nö, immer kräftig drauftreten,,,, dann riechts gut
0
 
Beitrag bearbeitet von gundel am 27.06.08 um 19:59 Uhr.
@ himbeerbaer #
fugen
himbeerbaer schrieb:

Wer hat das schon: Kräuter-Fugen Dann macht mal schöne große Schritte


ich, habe vor zwei jahren begonnen.
tritsteine auf dem hauptweg und dazwischen habe ich thymian verschiedene flache sorten und römische kamille gepflanzt.nun füllen sich langsam die flächen.anbei ein bild vom frühjahr,aktuelles folgt.
bild klappt nicht dann später
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Hallo

die Ritzen, die sich beim Verlegen ergaben und mit feinem Kies befüllt wurden, werden nun besiedelt.
Ich glaube, das ist eine Echte Kamille, die da vor dem Gundermann wächst.

So gefällt mir das!

grüsse geli



Bei mir hatten sich nur die Ameisen drunter angesiedelt oder Unkraut hat sich breitgemacht.
Da ist doch Kamille ´ne echte Alternative !
Garten
Land und Natur
0
 
@ gundel #
gundel schrieb:

ich, habe vor zwei jahren begonnen.
tritsteine auf dem hauptweg und dazwischen habe ich thymian verschiedene flache sorten und römische kamille gepflanzt.nun füllen sich langsam die flächen.anbei ein bild vom frühjahr,aktuelles folgt.
bild klappt nicht dann später



O.K., Du bist Sieger Schööön!!! Aktuelles Bild wäre prima!
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ himbeerbaer #
wege wege wege
himbeerbaer schrieb:

O.K., Du bist Sieger Schööön!!! Aktuelles Bild wäre prima!


sollst du haben.das wachsen ist aber sehr mühsam auf unserem sandboden,aber es wird.
wieso sieger
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
#
was wird sieger??
0
 
#
Fugen
Wir hatten das schonmal, aber,
ich find's mal wieder nicht mehr!

Inzwischen haben sich die Fugen besiedeln lassen,
ich finde es wunderschön!

Es stört den Thymian und die Römische Kamille auch nicht, wenn man sich drauflegt;
ob's die Nachtkerze überlebt, bleibt die Frage ,-)

grüsse geli
0
 
#
Danke, wovo!
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang