Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Kräuter
Forum: Kräuter
Die faszinierende Welt der Kräuter

Was macht ihr aus...

1 2 3 ... 5 weiter »
#
Minze-Boom
Was macht ihr aus...
.... Pfefferminz ?

Ich habe dieses Jahr soviel Minze, dass ich daraus ein Teelager machen könnte Aber das ist mir zu eintönig. Was stellt ihr denn so alles mit eurer Minze an?
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ himbeerbaer #
himbeerbaer schrieb:

.... Pfefferminz ?

Ich habe dieses Jahr soviel Minze, dass ich daraus ein Teelager machen könnte Aber das ist mir zu eintönig. Was stellt ihr denn so alles mit eurer Minze an?



Ja, es ist erstaunlich, wie schnell sich Minze ausbreitet Ich mache tatsächlich nur Tee draus, jeden Tag ein bis zwei grosse Kannen, und stelle ihn nachher in den Kühlschrank, das ist bei dem Wetter ein leckeres Erfrischungsgetränk ("Minzetee" war eins der ersten Wörter meiner kleinen Tochter )
Ich würde aber auch gerne mal ein Gelee davon ausprobieren wollen, ich habe gehört, daß es das gibt, aber ein Rezept habe ich noch nicht gefunden...
Fülle nicht Dein Leben mit Tagen, sondern Deine Tage mit Leben!
0
 
@ Annekatharina #
Annekatharina schrieb:

Ja, es ist erstaunlich, wie schnell sich Minze ausbreitet Ich mache tatsächlich nur Tee draus, jeden Tag ein bis zwei grosse Kannen, und stelle ihn nachher in den Kühlschrank, das ist bei dem Wetter ein leckeres Erfrischungsgetränk ("Minzetee" war eins der ersten Wörter meiner kleinen Tochter )
Ich würde aber auch gerne mal ein Gelee davon ausprobieren wollen, ich habe gehört, daß es das gibt, aber ein Rezept habe ich noch nicht gefunden...


Hallo,

meine Frau legt immer ein paar Zweige über Nacht in die Erdbeermarmelade. Vor dem Kochen nimmt sie die Zweige raus.
Schmeckt herrlich erfrischend!
0
 
#
Ich hab auch einmal Wassermelone mit Minze ausprobiert, aber da es in meinem ersten Marmeladen-Jahr war, leider falsch berechnet, so dass die Marmelade zu flüssig war. Aber geschmacklich war sie sehr gut und auch erfrischend!!!
Monde und Jahre vergehen
und sind immer vergangen.
Ein schöner Augenblick aber
leuchtet das ganze Leben hindurch.
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 04.07.08 um 23:03 Uhr.
@ Sonnenblume71 #
Nanaminze wird getrocknet und zum Kochen verwendet!
Viele türkische und afrikanische Gerichte schreien danach!
Unser Lieblingsgericht Scharba, heißt bei meinem Mann Pfefferminzgoulasch! Sehr scharf

grüsse geli
0
 
#
Wir haben früher Würfelzucker ganz fest in Pfefferminzeblätter eingewickelt. Ein paar Tage liegen lassen. Dann hat man Pfefferminzbonbons.
Ich lebe nicht um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.
0
 
#
irgenwie denke ich nun an den armen Obelix, der in England Wildschwein mit Mint-Sauce serviert bekam ..... was ihm nun gar nicht mundete
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

irgengwie denke ich nun an den armen Obelix, der in England Wildschwein mit Mint-Sauce serviert bekam ..... was ihm nun gar nicht mundete

Nichts gegen Mint-Sauce, die ich bei meiner Schwiegermutter ( mein GG ist Brite) das erste Mal zu Lamm serviert bekommen habe...ich mochte weder damals weder Lamm noch Sauce. Inzwischen liebe ich beides!
Hier ein Rezept:
Gehackte frische Minze ( 3 Esslöffel)
kochendes Wasser ( 3 Essl.)
milder Weinessig ( 1 Essl.)
etwas Zucker ( 1 Teelöffel)
LG
Sisah

0
 
Beitrag bearbeitet von himbeerbaer am 11.07.08 um 10:01 Uhr.
#
... Holunder-Blüten?
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
#
Unsere Pfefferminze ist ausgestorben. Ich muß erst mal schauen, wo ich neue herbekomme.

Holunder-Blüten:

Holunder-Küchlein: Blüten in Pfannkuchenteig eintauchen und dann im heißen Fett fritieren.
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang