Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rezepte und Kochen
Forum: Rezepte und Kochen
Aus dem Garten frisch auf den Tisch!

Marmeladen & Co. - was der Garten so produziert...

@ Waltraut #
Habe dieses Jahr endlich mal wieder Gelee gekocht. Brombeerglee von den Revierbrombeeren und heute Apfelgelee.
Leider ist die Apfelernte dieses JAhr sehr mau...hab alles Fallobst aufgehoben und panibelst geputzt. Und wir haben ein echtes Problem mit einem Apfelschädling...selbst Früchte die am Baum/Spalier hängen sind schon befallen und fangen am Baum an zu faulen
"Wer die Natur nicht liebt, den hat sie eigentlich vergeblich hervorgebracht" (unbek. Verfasser)

Meine Bilder unter: [www.flickr.com]
1
 
@ fuchsjaegerin #
Was ich pur trinken kann, trink ich pur!
Und Rum verwende ich für Pflaumen-Rumtopf.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ Mett #
Mett schrieb:

Bilder hab ich keine, aber ich hab jüst 120 Gläser Holunder-Gelee gemacht.
Das reicht hoffentli9ch für ein Jahr.


Ich sag Fliederbeergelee dazu und das ist sooowas von lecker, mmmmmh .
120 Gläser - beachtliche Anzahl von einer Sorte . Wieviel Personen essen denn ein Jahr lang davon?

Ich hab noch aus den vergangenen Jahren Vorrat - das Gelee ist ja fast unbegrenzt lagerfähig und da ich so viel verschiedene Früchte über's Jahr "verkoche" und mein Lager reichlich gefüllt ist brauche ich diesen Herbst mal keine Flieder/Holunderbeeren.

Aber Dir guten Appetit .

Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

0
 
@ Waltraut #
Waltraut schrieb:

Ich sag Fliederbeergelee dazu und das ist sooowas von lecker, mmmmmh .
120 Gläser - beachtliche Anzahl von einer Sorte . Wieviel Personen essen denn ein Jahr lang davon?


5
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 20.09.15 um 22:08 Uhr.
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Mein Gartenfavorit sind Äpfel... was anderes gibt's in meinem Garten auch nicht

Ich koche Muß und Marmelade daraus.
In Bildern hab ich's allerdings noch nie festgehalten.


Und ich würde mal behaupten, bei uns im Garten gibt's nichts, was es nicht gibt und ich hab' das Erbe dieser "Schätze" angetreten. Meiner Mutter hab ich oft gesagt sie soll doch nicht auch noch den letzten Apfel vom Baum holen sondern auch was für die Vögel lassen.
Ich lasse reichlich was übrig und trotzdem ist das Vorratslager im Keller prall gefüllt. Für uns viel zu viel aber als nettes Mitbringsel oder als Geschenk immer sehr geschätzt .

Ich hab mal überlegt was es alles gibt:
Äpfel (5 Sorten), Kirschen, Birnen, Pflaumen, Renekloden, Mirabellen.
Erdbeeren, Johannisbeeren rot und weiß, Jostabeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Holunderbeeren, Rhabarber, Tomaten.
Und von allen Sorten wird ein Teil verkocht und "gebunkert" oder Nachbarn und Freunde kommen zum Pflücken.
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

5
 
@ Waltraut #
Stachelbeeren,

Was machst du mit den Stachelbeeren? Wir sind uns momentan nicht schlüssig... liegen deshalb erst mal in der Gefriertruhe..
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 20.09.15 um 21:27 Uhr.
@ altilla #
altilla schrieb:

Was machst du mit den Stachelbeeren? Wir sind uns momentan nicht schlüssig... liegen deshalb erst mal in der Gefriertruhe..


Ich hab' Stachelbeermarmelade mit Waldmeistersirup gekocht. Bekommt 'ne "nette giftige Farbe", schmeckt aber oberlecker. Die Rückmeldungen der Beschenkten waren sehr begeistert .

Rezept HIER [www.chefkoch.de]

Hier noch 3 weitere Rezepte [www.chefkoch.de]
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 20.09.15 um 22:07 Uhr.
#
Ich habe Flieder-, Waldmeister-, Rosen-, Holunderblüten- und -beerengelee sowie Pfirsichmarmelade gekocht.
Von diesem WE die Bilder reiche ich nach.
Ist für meine Verhältnisse relativ wenig.
LG
Krauthexlein ohne Buckel und schwarzer Katze
3
 
#
Marmeladen Eingewecktes Kräuter
Ich bekomme von Jahr zu Jahr immer mehr Lust und Anreize, das, was Garten und Natur so hergeben, zu verarbeiten.
3
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Schlehen? Die laß ich am Strauch. Sind für die Vögel.

Es gibt einen wunderbaren Obstwein....den Schlehenwein!
Ich werde diese Früchte nach dem ersten Frost pflücken gehen....sie wachsen bei uns wild oder wurden auf Brachflächen angepflanzt.
Letztes Jahr habe ich das erste mal Schlehenlikör angesetzt....lecker!!(mit Nordhäuser Doppelkorn und Kandis )
Liebe Grüße


Einen Großteil unserer Probleme schaffen wir uns selbst.
2
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang