Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rezepte und Kochen
Forum: Rezepte und Kochen
Aus dem Garten frisch auf den Tisch!

Marmeladen & Co. - was der Garten so produziert...

« zurück 1 ... 47 48 49 50 51 ... 82 weiter »
@ Gento #
Gento schrieb:

Ich habe gestern auch etliche Gläser Erdbeermarmelade gekocht. Die Früchtchen sind zwar recht teuer dieses Jahr, aber sie schmecken ganz hervorragend. Außerdem hat die Marmelade eine satt tiefrote Farbe bekommen. Das ist ja nicht selbstverständlich, ein Jahr war sie nur blassrot und schmeckte auch nicht besonders fruchtig. Und ne Ladung Erdbeer/Kiwi hab ich auch noch gemacht. 2/3 Erdbeeren, 1/3 Kiwi, lecker.


Ich hab' selber Früchtchen - - so ca. 30 - 35 Pflanzen im zweiten Standjahr in drei kurzen Reihen - aber zum Naschen zu viel .

Deshalb wird konserviert . Marmelade ist glaub' ich schon genug, was jetzt noch kommt wird in die Truhe geschmissen und später zu Saft vermanscht.

Mit Kiwi hört sich auch lecker an .
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

2
 
@ Bachstelze #
Bachstelze schrieb:
Gestern habe ich die roten Ribisel geerntet


Tolle Bezeichnung - bei mir heißen sie Johannisbeeren
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

2
 
#
Marmeladenküche... Erdbeere 2017 - die vierte Charge
Heute entstanden 15 Gläser Erdbeermarmelade aus 3 Kg Früchten.

19 stehen schon im Keller - ich glaub' jetzt reicht's. Kommen ja noch andere Früchtchen...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

2
 
@ Bachstelze #
Bei uns sind die Johannisbeeren noch nicht so weit. Aber morgen oder übermorgen könnte es losgehen.
Stachelbeeren sehen etwas komisch aus, als hätten sie Sonnenbrand... die muss ich mir mal genau ansehen.
Letztes Jahr war das ähnlich, musste sie frühzeitig zupfen.
1
 
@ Waltraut #
Das hört sich gut an, bei uns nd die Erdbeeren ganz schlecht, da lohnt sich das Ernten kaum. Ab und zu nehme ich mir eine Beere.
1
 
#
schwarz/weiß/rot
Schwarz - weiß - rot........................ heute geerntet.

Schwarze und weiße Johannisbeeren und Erdbeeren.

Ist alles in der TK-Truhe gelandet zwecks späterer Entsaftung. Bei den Johannisbeeren warte ich noch auf die roten, die zeigen grad mal so'n ganz bischen Farbe. Dauert noch, aber dann sollen alle drei Sorten zusammen in den Entsafter.

Bei den Erdbeeren wird es langsam etwas weniger. Da sammel ich jetzt auch für Saft.
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

2
 
#
Rhabarberausbeute 2017
Rhabarberausbeute 2017 --- Saft und Gelee...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

1
 
#
Gestern wollte ich nochmal Rhabarber ernten, aber ich hab es gelassen. Normal ist die Zeit am 24. vorbei, aber die Bauern hier auf dem Land sagen, es war bei uns jetzt lange heiss und das ist nicht gut. Ich sagte ich koche ja Konfi, aber sie meinten das wäre für Kinder sicher nicht mehr gesund.
Also habe ich 10 Gläser Erdbeer-Himbeer gekocht
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
1
 
@ Monica #
Monica schrieb:

Gestern wollte ich nochmal Rhabarber ernten, aber ich hab es gelassen. Normal ist die Zeit am 24. vorbei, aber die Bauern hier auf dem Land sagen, es war bei uns jetzt lange heiss und das ist nicht gut. Ich sagte ich koche ja Konfi, aber sie meinten das wäre für Kinder sicher nicht mehr gesund.
Also habe ich 10 Gläser Erdbeer-Himbeer gekocht


Ich habe insgesamt dreimal geerntet und eingefroren, das letzte Mal Anfang dieser Woche.
Alles zusammen war genau ein Entsafter voll und ich denke, es sollte noch nicht giftig sein - und außerdem: Kleine Gaben Arsen fördern bekanntlich das Denkvermögen .
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com] [strts.squarespace.com]

1
 
@ Waltraut #
mal sehen vielleicht schneide ich sie doch noch ab und gefriere sie ein.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
1
 
« zurück 1 ... 47 48 49 50 51 ... 82 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang