Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Sonnenauf und -untergänge

Beitrag vom Autor bearbeitet am 28.07.18 um 18:55 Uhr.
#
Abend auf dem Grünten
Abend auf dem Grünten mit Blick über den Alpsee bei Immenstadt zum Bodensee
11
 
@ Belarus550 #

3
 
#
Sonnenuntergang mit Strahlen
Sonnenuntergang mit Strahlen
9
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.09.18 um 23:12 Uhr.
#
Sundown I Sundown II Sundown III
Gesternabend gegen 19:30 UHR über die Autobahn von Lüneburg kommend nach Hause sah ich schon diesen tollen Sonnenuntergang. Ich hätte ja zu gerne angehalten und Fotos gemacht - aber auf der Autobahn... ???

Als ich dann über die Landstraße fuhr hab' ich einen Abstecher in einen Feldweg gemacht und schon mal ein Foto geschossen --- und bei uns bin ich durch's Dorf gesaust und auf der Westseite wieder 'raus auf den Hügel mit dem Windpark. Es war inzwischen schon fast dunkel.

Also anhalten - Licht aus - Fenster 'runter - Handy zücken und abdrücken --- und fast'n Herzinfarkt gekriegt ---
weil plötzlich 'ne Schäferhundschnauze in der offenen Autoscheibe auftauchte...
...und'n unbekannter Mann tauchte auch noch dazu auf .
>>>>>>>>>>>> Ich bin doch so'n entsetzlicher "Schisser" . <<<<<<<<<<<<<<
Mann und Hund verschwanden wortlos in der Dunkelheit!!! Ich hab' aber superschnell die Scheibe hoch und die Kiste von innen verriegelt und saß noch 'ne ganze Weile regungslos da bevor ich losfahren konnte .

Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

3
 
@ Waltraut #
Waltraut schrieb:

Gesternabend gegen 19:30 UHR über die Autobahn von Lüneburg kommend nach Hause sah ich schon diesen tollen Sonnenuntergang. Ich hätte ja zu gerne angehalten und Fotos gemacht - aber auf der Autobahn... ???

Als ich dann über die Landstraße fuhr hab' ich einen Abstecher in einen Feldweg gemacht und schon mal ein Foto geschossen --- und bei uns bin ich durch's Dorf gesaust und auf der Westseite wieder 'raus auf den Hügel mit dem Windpark. Es war inzwischen schon fast dunkel.

Also anhalten - Licht aus - Fenster 'runter - Handy zücken und abdrücken --- und fast'n Herzinfarkt gekriegt ---
weil plötzlich 'ne Schäferhundschnauze in der offenen Autoscheibe auftauchte...
...und'n unbekannter Mann tauchte auch noch dazu auf .
>>>>>>>>>>>> Ich bin doch so'n entsetzlicher "Schisser" . <<<<<<<<<<<<<<
Mann und Hund verschwanden wortlos in der Dunkelheit!!! Ich hab' aber superschnell die Scheibe hoch und die Kiste von innen verriegelt und saß noch 'ne ganze Weile regungslos da bevor ich losfahren konnte .

Schöne Bilder unter Lebensgefahr geschossen. Aber bedenke: Jeden Tag geht die Sonne unter.
3
 
@ Rezatfan #
Rezatfan schrieb:

... Jeden Tag geht die Sonne unter.


Oder so.

6
 
#
Abenhimmel Abendhimmel Panorama
Nach Sonnenuntergang in den Bergen südlich von Oberstdorf
6
 
#
Teufelsmauer bei Weddersleben
Sonnenuntergang an der Teufelsmauer im Harz
9
 
@ Matthias #
Matthias schrieb:

Sonnenuntergang an der Teufelsmauer im Harz


wir sind nur zu Gast auf dieser Welt und ich habe noch nicht einen Sekundenbruchteil davon gesehen.
Danke für diesen herrlichen Ausblick.
Gruß bobbykatze

4
 
#
Beim Abendansitz in Sachsen
Beim Abendansitz in Sachsen
6
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang