Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Unbekannte Pflanzen?
Forum: Unbekannte Pflanzen?
Identifizierungsfragen

Welche Sumpf-/Wasserpflanzen sind jene beiden?

Beitrag bearbeitet von Ginger am 15.07.08 um 11:11 Uhr.
#
Welche Pflanze ist das Hahnenfußgewächs?
Welche Sumpf-/Wasserpflanzen sind jene beiden?
Hallo zusammen,

gestern konnten wir anhand der Pappschilder nicht mehr alle Wasserpflanzen zuordnen. Heute sind zwei auf jeden Fall noch nicht bestimmt. Vielleicht könnte ihr uns weiterhelfen

LG Ginger
Unkraut vergeht nicht

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Ginger #
Hallo

die erste Pflanze ist eine Nadelsimse / Eleocharis acicularis, die andere kenne ich nicht

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Hallo

die erste Pflanze ist eine Nadelsimse / Eleocharis acicularis, die andere kenne ich nicht

grüsse geli


Klasse, ich war mir nicht ganz sicher was die Nadelsimse anbelangte, denn ich dachte die Halme wären steifer, aber sie sind ganz weich

Danke auf jeden Fall, jetzt bin ich mal gespannt ob wir der linken Pflanze auch noch auf den Grund kommen
Unkraut vergeht nicht
0
 
@ Ginger #
Ginger schrieb:

Klasse, ich war mir nicht ganz sicher was die Nadelsimse anbelangte, denn ich dachte die Halme wären steifer, aber sie sind ganz weich

Danke auf jeden Fall, jetzt bin ich mal gespannt ob wir der linken Pflanze auch noch auf den Grund kommen


Vom Pappschild käme brennender Hahnenfuß in Frage, bin mir aber auch nicht sicher...
Unkraut vergeht nicht
0
 
@ Ginger #
Ja, das ist er!

Ich hatte ihn, aber bei mir stand er zu tief im Wasser und ist eingegangen

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Ja, das ist er!

Ich hatte ihn, aber bei mir stand er zu tief im Wasser und ist eingegangen

grüsse geli



Okay, laut Pappschild darf er bis zu 10 cm im Wasser stehen.

Ist schon merkwürdig, in den Beeten zupfe ich den kriechenden Hahnfuss raus und für Teich und Bach habe ich ihn eingekauft
Unkraut vergeht nicht
0
 
@ Ginger #
Ginger schrieb:

Okay, laut Pappschild darf er bis zu 10 cm im Wasser stehen.

Ist schon merkwürdig, in den Beeten zupfe ich den kriechenden Hahnfuss raus und für Teich und Bach habe ich ihn eingekauft


So geht es mir mit der Minze und der Segge

grüsse geli
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang