Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Rätsel aus "Bärbels Garten"

#
Rätsel
Rätsel aus "Bärbels Garten"
Habt Ihr mal wieder Lust auf ein Rätsel?

Ja dann mal los

viel Spaß

Waldfrau
www.baerbels-garten.de

Schlagwörter dieses Themas: blüte, sommer, hinzufügen »

0
 
@ BarbaraKrasemann #
Waldfrau schrieb:

Habt Ihr mal wieder Lust auf ein Rätsel?

Ja dann mal los

viel Spaß

Waldfrau

Rätseln tue ich gerne, aber da ich glaube diese Pflanze seit letzem Jahr auch in meinem Garten zu haben, halte ich mal lieber zurück und taste mich mal mal vorsichtig vor, um sicher zugehen, ob es sich um die gleiche handelt: Sie stammt aus dem Himalaya ?
0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:

Rätseln tue ich gerne, aber da ich glaube diese Pflanze seit letzem Jahr auch in meinem Garten zu haben, halte ich mal lieber zurück und taste mich mal mal vorsichtig vor, um sicher zugehen, ob es sich um die gleiche handelt: Sie stammt aus dem Himalaya ?


Ja, genau Sisa

und lassen wir die anderen noch ein wenig raten???

LG Barbara, die Waldfrau
www.baerbels-garten.de
0
 
#
ich habe die nicht im Garten.... aber ist das nicht der Strauch, der mit W anfängt (der dann aber neben Himalaya noch in Japan wild vorkommt
0
 
#
Denke da auch an W....... und zählt zur
Gattung der Diervillaceae und 12 Arten gibt es da von.

lg holger

und Sonst --------- bloß kein Stress, Danke Gott für den Tag und immer der Sonne entgegen.
0
 
#
Lilien
hallo,
meine Lilien haben ausgeblüht,dort wo die Blüte war, bildet sich Samen.
Muß ich die Stiele abschneiden ( damit die Kraft nicht in den Samen geht?)
danke.
es grüßt
Zarge
0
 
@ Zarge #
Zarge schrieb:

Lilien
hallo,
meine Lilien haben ausgeblüht,dort wo die Blüte war, bildet sich Samen.
Muß ich die Stiele abschneiden ( damit die Kraft nicht in den Samen geht?)
danke.
es grüßt
Zarge


hallo Zarge
Lilien ....Schneiden, Blütenstiele (kann man) direkt nach dem Verblühen abschneiden
(Ausnahme: Wildarten, die sich aussäen, verwildern sollen.)
Blätter nicht zurückschneiden, bevor sie vergilben (Müssen bis dahin Nährstoffe für die Blüte im nächsten Jahr produzieren!)

lg holger
und Sonst --------- bloß kein Stress, Danke Gott für den Tag und immer der Sonne entgegen.
0
 
@ Drohn #
Drohn schrieb:

Denke da auch an W....... und zählt zur
Gattung der Diervillaceae und 12 Arten gibt es da von.

lg holger


An eine Weigelie habe ich auch zuerst gedacht, zeigt das Bild aber sicher nicht. Weigelienblüten haben keine Hochblätter, die bei den Blüten auf dem Foto
zu erkennen sind.
LG
Sisa
0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:

An eine Weigelie habe ich auch zuerst gedacht, zeigt das Bild aber sicher nicht. Weigelienblüten haben keine Hochblätter, die bei den Blüten auf dem Foto
zu erkennen sind.
LG
Sisa


Hallo Sisa,

Du bist auf dem richtigen Weg. Aber das war mir von Anfang an klar.
Also lassen wir noch etwas weiter raten.

LG Waldfrau
www.baerbels-garten.de
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

ich habe die nicht im Garten.... aber ist das nicht der Strauch, der mit W anfängt (der dann aber neben Himalaya noch in Japan wild vorkommt


Hallo Wovo,

sie kommt sicherlich auch in Japan vor. Aber sie fängt nicht mit W an

LG Waldfrau
www.baerbels-garten.de
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang