Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Paprika ohne Früchte

#
Paprika ohne Früchte
Hallo Zusammen,
ich habe acht Paprikapflanzen im Gewächshaus stehen, bei allen die Königsblüte entfernt aber nur eine Pflanze hat Früchte angesetzt. Die sind auch schon fast erntereif, während auf den anderen Pflanzen nur Blütenknospen zu sehen sind. An was kann das liegen???

Viele Grüße
Calendula

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#


Man muss da eine Königsblüte entfernen? Haben wir noch nie gemacht. Das höre ich jetzt zum ersten Mal. Na, vielleicht hab ich ja was falsch gemacht?

Aber im Ernst: Wir setzen unsere Pflänzchen nach den Eisheiligen immer direkt raus in den Garten und dann wachsen sie eigentlich immer prima. Der Ertrag war bisher auch immer gut bis reichlich. Manchmal brauchen sie eine Stütze, weil soviele Früchte daran sind.

Ich drück dir mal die Daumen, dass deine anderen Pflanzen einfach nur Spätzünder sind und doch noch Früchte bilden!
Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht. (Abraham Lincoln)
0
 
#
...ja, das mit der Königsblüte hab ich schon öfters gehört. Im letzten Jahr meinte es mein Schwager besonders gut und hat beim Gieß-Dienst gleich alle Blüten entfernt (muß man so machen, meinte er) nur hatte ich die K-Blüte schon lange ausgeknipst... auch letztes Jahr war es mit der Paprika-Ernte nicht so dolle.
Dieses Jahr durfte der Schwager das Gewächshaus noch nicht betreten
Und trotzdem trägt nur die Eine.... naja, tut ja niemandem weh, wenn die anderen unnütz rumstehn!
0
 
Beitrag bearbeitet von wovo am 31.07.08 um 16:16 Uhr.
@ Calendula #
paprika 2008 paprika 2008
Calendula schrieb:ich habe acht Paprikapflanzen im Gewächshaus stehen, bei allen die Königsblüte entfernt aber


???
wofür das .... ich habe bei meinen Paprika nix entfernt (ich wüsste nicht wofür - so nach dem Motto: wer entfernt was in der Natur ) und die Paprikapflanzen hängen voll
Sie werden gut gedüngt (wobei sie schon in reinem Kompost stehen und gewässert
(ich habe 2* je Topf eine handvoll Mischung aus Bio-Dünger, Hornspäne und Gesteinmehl - etwas gedrittelt - hinzugegeben)
0
 
#
Und im nächsten Jahr ein Feldversuch durchführen, eine Hälfte Paprikas ohne und die andere Hälfte mit Königsblüte und uns dann auf dem laufenden halten
Unkraut vergeht nicht
0
 
@ Ginger #
Ginger schrieb:
Und im nächsten Jahr ein Feldversuch durchführen, eine Hälfte Paprikas ohne und die andere Hälfte mit Königsblüte und uns dann auf dem laufenden halten


ich sicherlich nicht ..... verzichte doch nicht auf die vielen Früchte OHNE "Beschneidung"
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang