Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Garten »

Gruppe Mein Balkonparadies

Besitzer: BelindaM
offene Gruppe, 172 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Mein Balkonparadies
73 Themen
Forum: Mein Balkonparadies

Kübel-Apfelbaum?

#
Kübel-Apfelbaum?
Benötige Eure Hilfe:

Wir wollten meiner Mutter einen richtigen Apfelbaum auf einem Freizeitgrundstück schenken. Da sich die Sache mit dem Grundstück leider zerschlagen hat, habe ich nun überlegt, ob es nicht inzwischen auch eine Miniaturausgabe eines Apfelbaumes für Kübelhaltung auf dem Markt gibt? Hat jemand so etwas schon gesehen???

Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Klar gibt es solche Ballerinas, die man auch in Kübeln halten kann

Finde gerade keinen Anbieter, weiß aber das es das gibt.
Ist ja auch mein Gedanke, einige kleine mobile Säulenobstbäume in meinen Garten zusetzen.

LG Ginger

Unkraut vergeht nicht
0
 
@ himbeerbaer #
himbeerbaer schrieb:

Benötige Eure Hilfe:

Wir wollten meiner Mutter einen richtigen Apfelbaum auf einem Freizeitgrundstück schenken. Da sich die Sache mit dem Grundstück leider zerschlagen hat, habe ich nun überlegt, ob es nicht inzwischen auch eine Miniaturausgabe eines Apfelbaumes für Kübelhaltung auf dem Markt gibt? Hat jemand so etwas schon gesehen???



Hoffentlich gibt´s dann nicht die gleichen Besteubungsprobleme wie bei meiner Zwergbirne. Muss man da auch an Selbstbesteubung denken, um letztendlich auch ernten zu können ?
Garten
Land und Natur
0
 
@ Paradiesgarten #
Paradiesgarten schrie b:

Hoffentlich gibt´s dann nicht die gleichen Besteubungsprobleme wie bei meiner Zwergbirne. Muss man da auch an Selbstbesteubung denken, um letztendlich auch ernten zu können ?



Hallo Paradiesgarten
Als ich damals die Obstbäume für unseren Garten gekauft habe fragte man mich, ob ich wüßte in wieviel Meter Entfernung der nächste Obstbaum dieser Sorte steht.
Erklärt wurde mir das so: man muss immer zwei Bäume der gleichen Obstsorte kaufen oder eben im Umkreis von ??? m einen anderen Baum der Sorte haben, sonst bekommen die Bäume keine Früchte. Die Entfernung weiß ich leider nicht mehr.
Vielleicht ist das bei den kleinen genauso.
0
 
@ Weizenkeim #
Weizenkeim schrieb:

Hallo Paradiesgarten
Als ich damals die Obstbäume für unseren Garten gekauft habe fragte man mich, ob ich wüßte in wieviel Meter Entfernung der nächste Obstbaum dieser Sorte steht.
Erklärt wurde mir das so: man muss immer zwei Bäume der gleichen Obstsorte kaufen oder eben im Umkreis von ??? m einen anderen Baum der Sorte haben, sonst bekommen die Bäume keine Früchte. Die Entfernung weiß ich leider nicht mehr.
Vielleicht ist das bei den kleinen genauso.


..und dann hab ich noch gelernt gibt´s den "Bienenstet". Wenn die Bienen was gefunden haben, was ihnen besser taugt, nützt dir der zweite Baum ebenfalls nichts. Meine Zwergbirne hab ich nach mehreren Jahren schliesslich ausgebuddelt und weggeworfen. Da hat´s mit der Besteubung überhaupt nicht geklappt, das heisst, wir konnten nie was ernten.
Aber vielleicht haben andere ja mehr Glück als ich !
Garten
Land und Natur
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Mein Balkonparadies, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang