Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Schädlinge und Krankheiten
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Tipps gegen die Schneckenplage oder andere Schädlinge

Wer knabbert an meinen Blüten?

#
angeknabberte Winterlinge links abgefressener Krokus angeknabberte Zwerg-Osterglocken
Wer knabbert an meinen Blüten?
Ich freue mich ja z.Z. über jede neue Blüte. Nun muß ich feststellen, daß sich heimlich jemand daran zu schaffen macht.
Ob vorn im Vorgarten oder hinten im Gras oder Beet. Nix wird verschont.
Wer kann das sein? Schnecken habe ich nur vereinzelte Gehäuseschnecken gefunden.
Und was könnte ich dagegen tun?
LG
Krauthexlein ohne Buckel und schwarzer Katze

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

1
 
@ Krauthexlein #
Für die gelben Blumen hätte ich schon eine Erklärung: Dei Amseln kämpfen mit ihnen. Vielleicht erinnert sie die Farbe an die Schnäbel von anderen Männchen-Rivalen. Ich habe das selbst schon beobachtet im Garten.

Eine Bekannte hat in ihre gelben Krokus-Tuffs immer Kunststoff-Krokusse gesteckt. Anscheinend wurden sie dann verschont.(ihr Garten war nicht sehr groß)
Von den violetten Krokussen habe ich das noch nie gehört.
2
 
@ Krauthexlein #
vielleicht eine Raupe die sind schon sehr aktiv heute eine dicke in den Primeln gefunden und zertreten.
schönen Tag noch Manuel
3
 
@ Manu80 #
"Hüte, hüte, Fuß und Hände, eh' sie berühren das ärmlichste Ding - denn Du zertrittst eine häßliche Raupe - und tötest den schönsten Schmetterling -
ein Spruch, den ich in einem Poesiealbum aus den 30er-40er Jahren des letzten Jahrhunderts fand, unter vielen anderen Schätzen vom Dachboden
9
 
#
Ich hab in meinem Feldsalat unter den Blättern die kleinen schwarzen Schnecken gefunden. Vielleicht sind es diese, man sieht sie fast nicht.
2
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang