Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

"Projekt" Lichtnelken

@ Gartenfotograf10 #
Gartenfotograf10 schrieb:

Mein Samen keimt wie der Teufel!!!!!!!!!!! Freu mich!

Eindeutig zweideutig!
5
 
#
Lichtnelken
Die Licht"nelkchen" sind in der Erde.
Habe mehrere Streifen wie auf dem Bild angelegt. Immer im Wechsel mit Sonnenblumen.
Jetzt müßen sie sich mit/in der "Natur" arrangieren.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
5
 
@ FarmFritz #

Gibts neue Ergebnisse/ Fortschritte/ Vorzeigbares?
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
0
 
@ Leanne #
Leanne schrieb:

Gibts neue Ergebnisse/ Fortschritte/ Vorzeigbares?


Vorzeigbar: noch nichts
Fortschritte: Naja, die ersten schieben so langsam ein zweites Blättchenpaar.
Ergebnis: Sie sind noch grün (also nicht vertrocknet); sie sind noch (also von den Schnecken verschont)

PS: Im Vergleich zu den zeitgleich gesetzten Sonnenblumen sind sie weit zurück.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Vorzeigbar: noch nichts
Fortschritte: Naja, die ersten schieben so langsam ein zweites Blättchenpaar.
Ergebnis: Sie sind noch grün (also nicht vertrocknet); sie sind noch (also von den Schnecken verschont)

PS: Im Vergleich zu den zeitgleich gesetzten Sonnenblumen sind sie weit zurück.


Das wird schon...
Soweit möglich, halte uns auf dem Laufenden.
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
0
 
#
Eine Sonnenblume ist komplett Schnecken zum Opfer gefallen

Die Lichtnelken entwickeln sich (bisher) gut. Die Blätter werden größer, weitere Blattpaare bilden sich... allerdings wachsen sie noch nicht in die Höhe.
Morgen soll's regnen... falls nicht, werd ich gießen müssen.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ FarmFritz #
x x x

Als ich eben eine Weide abgegangen bin, habe ich ein paar Pflänzchen der Kuckucks-Lichtnelke entdeckt. Vor vielen Jahren glichen die Weiden dort um die Jahreszeit einem rosa Teppich, dann waren diese hübschen Pflanzen auf einmal verschwunden. Nun besteht ja wieder Hoffnung auf deren Rückkehr ...
drei mal drei ist sechs
5
 
#
Es sieht nicht so gut aus mit meinem "Experiment"

Alle Sonnenblumen sind restlos Opfer der Schnecken geworden und die Lichnelken wollen nicht in die Höhe wachsen
Die Pflänzchen sehen recht kräftig aus, zeigen jedoch keine Anstalten zum Höhenwachstum.
Allerdings sind sie inzwischen völlig von Gras überwuchert.

Mal sehn, vielleicht wird's ja doch noch was...
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Es sieht nicht so gut aus mit meinem "Experiment"

Alle Sonnenblumen sind restlos Opfer der Schnecken geworden und die Lichnelken wollen nicht in die Höhe wachsen
Die Pflänzchen sehen recht kräftig aus, zeigen jedoch keine Anstalten zum Höhenwachstum.
Allerdings sind sie inzwischen völlig von Gras überwuchert.

Mal sehn, vielleicht wird's ja doch noch was...


Die werden wahrscheinlich heuer nur eine Rosette bilden und im nächsten Jahr dann blühen. Sie sind eigentlich zweijährig. Werde morgen einmal einige Bilder einstellen, wie die momentan bei mir aussehen.
1
 
#
Rote Lichtnelke Rote Lichtnelke II Rote Lichtnelke III
Einige werden schossen und blühen. Die große Mehrheit der Pflanzen wird erst im nächsten Jahr schossen und blühen.
2 Bilder vom letzten Jahr (Juni 2016 Aussaat)
1 Bild von diesem Jahr in der Blüte
4
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang