Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Gartengeräte/Technische Fragen
Forum: Gartengeräte/Technische Fragen
Rasenmäher, Spaten, Mulcher & Co.

Fahnenmast ohne Beton? Selbst bauen?

Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 10.10.17 um 08:09 Uhr.
#
Fahnenmast ohne Beton? Selbst bauen?
Liebe Leute,

Unsere Kinder hätten sehr gerne einen Fahnenmast im Garten.
Einen gaaaaaanz großen natürlich. Eine dieser Beachflags, die auf Messen herumstehen, wollen sie nicht - sondern die Flagge selbst hissen können.
Einen Mast in den Garten betonieren wollen wir aber nicht
Nun haben wir uns gefragt, was es da als Alternative gibt bezw. ob man so eine Hiss-Vorrichtung auch selbst bauen kann.

Unsere bisherigen Ideen:
Variante 1 = Selbst bauen, das einzige Vernünftige zu dem Thema haben wir hier gefunden:
[www.wer-weiss-was.de] .
Klingt aber nicht wirklich einfach. Und unsere handwerklichen Erfahrungen halten sich in Grenzen.

Variante 2 = Mobile Fahnenmaste, so wie hier:
xxxx
Nun haben wir so ein Ding aber noch nie gesehen und wissen auch nicht, ob die was taugen bezw. ob sie kindersicher sind.
(Wir haben 2 Schulkinder, aber es kommen auch oft Nachbarn und Verwandte mit jüngeren Kids vorbei)

Variante 3 = evtl. von einem alten kleinen Segelboot einen Mast recyclen und ein tiefes Loch im Garten buddeln :D Aber inwieweit das sicher oder praktikabel ist, da sind wir uns auch nicht sicher.

Habt Ihr Erfahrungen oder Tipps? Wir haben viel Platz, können auch mit schwerem Gerät arbeiten, falls das notwendig ist.
Danke Euch :)


edit:Werbung

Schlagwörter dieses Themas: fahne, fahnenmast, garten, kinder, hinzufügen »

0
 
@ summel #
an die Mods: Pardon, war mir nicht bewusst
anschaulich gemacht mit dem Link sollten Fahnenmaste sein, die aus Modulen auf- und schnell wieder abbaubar sind. Wobei wir uns auch über andere Vorschläge freuen, evtl. gibt es da verschiedene Bauarten...
0
 
#
Falls es kein steiniger Boden ist ...
Nimm einen Erdbohrer (gibt es auch für die Handbetrieb), bohr ein tieferes Loch und klopf anschließend ein stabiles Rohr in den Boden, wo du den Mast reinstellen kannst.
0
 
#
O ha, wenn du fragen musst, wie man einen Fahnenmasten baut.... Kauf dir besser einen und lass ihn vom Bauunternehmer aufstellen...

Die pragmatische Lösung: Einen Holzstamm nehmen und oben seitlich eine Ösenschraube reindrehen. Durch die Öse schon mal ein langes Seil mit vielleicht d=3mm fädeln. Dann ein Loch graben, in den der Mast gestellt wird. Das ganze Loch wieder verfüllen, dabei das Erdreich gut feststampfen, u.U. mit Wasser einschlämmen. Jetzt eine zweite Öse in etwa 50cm Höhe über dem Boden unterhalb der oberen Ösenschraube eindrehen. Das Seil durch die untere Öse und so ablängen, dass man die Enden vernünftig miteinander verknoten kann. Man hat nun einen stehenden Mast, an dem sich eine umlaufende Schnur, geführt in den beiden Ösenschrauben, befindet.
An dem Knoten des Seils kann man nun z.B. einen Schlüsselring befestigen oder die obere Ecke der Fahne mit einem Kabelbinder befestigen. Die untere Ecke der Fahne auch einfach mit einem Kabelbinder oder Schlüsselring an der Schnur befestigen (Schlüsselring dann auch "ortsfest" an der Schnur befestigen).
Jetzt Fahne dran und an der "freien Seite" der Schnur ziehen, um die Fahne zu hissen....

Ist das kompliziert??? Nö!!!
2
 
@ summel #
Sollte es sich bei dem Hindernis Beton nur darum handeln das du denkst mit Beton umzugehen wäre schwer ....
.... nö, für solche Zwecke hält der halbwegs gut sortierte Baumarkt in deiner Nähe etwas vor was sich Fertigbeton ( "Setz-Fix" und ist von einer Firma Sa..ret oder Artverwandtes anderer Hersteller) nennt. das Zeug kippt man einfach in das dafür vorgesehene Loch und nässt es mit Wasser ein und wartet. Kein Mischen, kein Rühren. Für Zaunpfähle und Schaukeln etc... hervorragend geeignet. Für einen Fahnenmast natürlich ein entsprechend tieferes und breiteres Loch.
Hier könnte könnte etwas Schlaues stehen ... wenn ich etwas wüsste
0
 
#
..es gibt auch Schraubanker wo der Mast rein gesteckt werden kann.
schönen Tag noch Manuel
1
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang