Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Bäume zurückschneiden?

#
Du solltest vielleicht deine Bilder (hochgeladen hast du sie ja schon, s. 1 , 2 , 3 ) in deinen Beitrag einfügen. Du musst in deinem Beitrag mit der Pfeiltaste oben rechts auf "bearbeiten" , dann unten auf "Bild auswählen" gehen und dann in dem sich öffnenden Fenster unten "existierendes Foto wählen" antippen.

Wenn man deine Bilder sieht, weiß man, um was es dir geht. Clusia hat die meisten Fragen ja auch schon fachmännisch beantwortet.
"Ich muss wohl zwei oder drei Raupen aushalten, wenn ich die Schmetterlinge kennenlernen will" sagte die Blume zum kleinen Prinzen (Exupery)
1
 
@ evix #
Müssen Obstbäume auch gedüngt werden? Wenn ja, soll ich da lieber das Pulver nehmen oder Flüssigdünger?

Vor lauter Obstbaumschneiden habe ich diese Frage überlesen. Eigentlich müssen Obstbäume auch gedüngt werden, aber da reicht etwas Kompost alle paar Jahre. Flüssigdünger ist gar nicht notwendig. Du kannst natürlich etwas Mineraldünger nehmen, der für Obstbäume geeignet ist, entsprechendes gibt es in den Gartenmärkten. Eine große Düngerlehre hier zu beschreiben ist wohl nicht nötig.
0
 
#
Hallo Leute, danke für eure Antworten

Ich war jetzt mal so frei und hab beides gemacht. Einen Baum gerissen beim anderen geschnitten
Was mir aufgefallen ist wohl der vorbesitzer auch ein "Schneider" war. Das sieht man daran das viele dieser Gailtriebe an der gleichen stelle wieder nachgewachsen sind.

Gedüngt habe ich jetzt noch nicht weil ich mich da erst mal etwas näher reinlesen möchte (denke das man damit mehr schaden anrichten kann als mit dem schneiden )

0
 
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 16.07.18 um 08:57 Uhr.
@ altilla #
altilla schrieb:

Vor lauter Obstbaumschneiden habe ich diese Frage überlesen. Eigentlich müssen Obstbäume auch gedüngt werden, aber da reicht etwas Kompost alle paar Jahre. Flüssigdünger ist gar nicht notwendig. Du kannst natürlich etwas Mineraldünger nehmen, der für Obstbäume wie die geeignet ist, entsprechendes gibt es in den Gartenmärkten. Eine große Düngerlehre hier zu beschreiben ist wohl nicht nötig.


Meiner Ansicht nach müssen Obstbäume oder auch Heckenrosen usw. nicht gedüngt werden. Schaden tut es aber nicht, es sei denn man übertreibt. xxx


edit: eigene Erfahrungen posten
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang