Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Kartoffeln in der Tonne anbauen

@ nuhata #
nuhata schrieb:
Ich bin immer bestrebt auf den Einsatz von Plastik zu verzichten ... und, oh Wunder, es geht sogar😉
Nichts für ungut😂
Sehr edle Gesinnung ...
Bei mir müssen eben Farbeimer (und etc.) noch einige Jahre lang andere sinnvolle Dienste leisten,
bevor sie im "Gelben Sack" landen.
Ich nenne das "interimes Upcycling" ...



2
 
#
wenn ich Kartoffel anbaue,brauche ich kein Plastik
die kommen jetzt in die Erde,werden angehäufelt und im Herbst geerntet
wozu Plastik ?
1
 
@ obermainsbach #
obermainsbach schrieb:
wenn ich Kartoffel anbaue, brauche ich kein Plastik
die kommen jetzt in die Erde, werden angehäufelt und im Herbst geerntet
wozu Plastik ?
Wenn man
nur ganz viele "Dicke Kartoffel" will, geht es auch so ... (wobei es "jetzt" imho noch etwas früh ist ... )
- aber für wenige "Frühe Drillinge" - aber das fortlaufend - sind die Eimer ganz lustig und bequem ...
- - Für die (im Mai) flach unter die Mulchdecke gelegten Kartoffel brauche ich auch kein Plastik ...
da wird dann später die Mulchdecke an der Staude ab und an jeweils etwas angehoben,
die gewünschte Anzahl Knollen entnommen und die Mulchdecke wieder drübergelegt ...



2
 
@ obermainsbach #
obermainsbach schrieb:

Kartoffel
kommen jetzt in die Erde,werden angehäufelt und im Herbst geerntet

Gibt es da eine gute Methode, das Laub so lange vor Kraut-/Braunfäule zu schützen? (Also jetzt mal ohne Chemie.)
Bei mir sind die Pflanzen regelmäßig irgendwann Ende Juli abgängig.
Alles muss raus
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang