Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

"Projekt" Kapia-Paprika

#
"Projekt" Kapia-Paprika
Von einem sehr netten Mitforisten habe ich bei einem (inoffiziellen) "Gewinnspiel" Kapiasamen bekommen und nun Aussicht auf noch weitere.

An der Stelle noch mal ganz herzlichen Dank!!!

In den nächsten Wochen (wenn's dann dauerhaft etwas wärmer bleibt), werde ich diese Samen mal im Aussaatkasten ausbringen und hoffen, daß ich dann in diesem Jahr "reiche Ernte" einfahren kann.

Bin echt gespannt und freue mich jetzt schon auf leckere Paprikagerichte!
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

3
 
#
Da bist Du aber spät dran! Meine habe ich schon Anfang Februar gesät, damit einigermaßen große Pflanzen in etwa 2- 3 Wochen für das Gewächshaus zur Verfügung stehen. Bring sie lieber gleich in den Topf und stelle sie warm auf s Fensterbrett....
Liebe Grüße


Einen Großteil unserer Probleme schaffen wir uns selbst.
2
 
@ merlincurry #
Genau da liegt mein "Problem".
Es gibt keine warmen Fensterbretter oder Gewächshäuser.
Ich bin tatsächlich auf wärmeres Wetter angewiesen.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Von einem sehr netten Mitforisten habe ich bei einem (inoffiziellen) "Gewinnspiel" Kapiasamen bekommen und nun Aussicht auf noch weitere.

An der Stelle noch mal ganz herzlichen Dank!!!

In den nächsten Wochen (wenn's dann dauerhaft etwas wärmer bleibt), werde ich diese Samen mal im Aussaatkasten ausbringen und hoffen, daß ich dann in diesem Jahr "reiche Ernte" einfahren kann.

Bin echt gespannt und freue mich jetzt schon auf leckere Paprikagerichte!

Schon jetzt viel Glück & gutes Gelingen dafür, Fritzchen.
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
2
 
#
Heute gestartet!
72 Anzuchttöpfchen mit Kapia-Samen bestückt.
Am Freitag mach ich dann noch 24 von der scharfen Sorte (Beros).
Dann sind meine Kapazitäten erst mal erschöpft.

Zunächst ist's noch unspektakulär. Da stehen jetzt Anzuchtschalen mit schwarzer Erde.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
4
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Heute gestartet!
72 Anzuchttöpfchen mit Kapia-Samen bestückt.
Am Freitag mach ich dann noch 24 von der scharfen Sorte (Beros).
Dann sind meine Kapazitäten erst mal erschöpft.

Zunächst ist's noch unspektakulär. Da stehen jetzt Anzuchtschalen mit schwarzer Erde.

Und? "Rappelt" sich schon etwas i.d. Töpfchen?
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 28.04.19 um 11:14 Uhr.
@ Leanne #
Paprika
Das ist ja fast wie Gedankenübertragung!

Heute morgen fotografiert. Die drei anderen Kisten sehen genau so aus.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
6
 
#
Kapia
Hier sind Kapia vom letzten Jahr.
Freunde aus Lothringen haben mir das Foto geschickt.
Im reifen Zustand sind die Kapia knallrot.....wie das Gummiboot
5
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 05.05.19 um 20:11 Uhr.
#
Kapia
Im Laufe der kommenden Woche sollen die "Kleinen" in Kübel und raus auf den Hof.
Vorausgesetzt, die Temperaturen sind entsprechend. Sollte weiterhin "Winter" sein, bleiben sie noch ein wenig im "Kindergarten".
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
5
 
@ FarmFritz #
Auch diese Kleinen brauchen Zuwendung & etc. ...
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
4
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang