Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

Gartenhaus aufpeppen!?

Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.05.19 um 10:40 Uhr.
#
Gartenhaus aufpeppen!?
Hallihallo, liebes Forum.

Ich weiß, ich weiß, ich bin fast schon spät dran und die halbe Gartenwelt werkelt schon seit Wochen im Garten herum. Aber, naja, ich komme aufgrund von ein paar beruflichen Hürdchen eben erst jetzt dazu - freu mich aber schon sehr anzupacken! Aktuell machen wir uns vor allem ganz schön Gedanken um unser Gartenhaus, das eigentlich eher ein Gartenhüttchen ist… oder ein Gartenschüppchen. Ich muss zugeben, mir war es lange sehr egal, aber dann kam doch ab und zu mal Besuch von Freunden oder Bekannten. Jetzt habe ich Zeit und Motivation (und Geld), alles ein wenig umzukrempeln und die Kinder freuen sich auch!

Falls ihr also Ideen und Tipps habt zum Thema Gartenhaus, gerne, gerne her damit!
Ganz konkrete Vorstellungen haben wir noch nicht. Es sollte sowohl ein bisschen Stauraum bieten als auch Platz für ein kleines Sofa & Schrank haben. Es soll eben weder Wohnhaus noch bloße Abstellkammer sein.

Als Fläche haben wir maximal 4 m x 3,5 m Platz!


LG

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Wenn es Männer begeistern soll, dann stell eine Kiste Bier rein.
Der Rest ist dann Nebensache.
2
 
@ FloraLi #
FloraLi schrieb:

Hallihallo, liebes Forum.

Ich weiß, ich weiß, ich bin fast schon spät dran und die halbe Gartenwelt werkelt schon seit Wochen im Garten herum. Aber, naja, ich komme aufgrund von ein paar beruflichen Hürdchen eben erst jetzt dazu - freu mich aber schon sehr anzupacken! Aktuell machen wir uns vor allem ganz schön Gedanken um unser Gartenhaus, das eigentlich eher ein Gartenhüttchen ist… oder ein Gartenschüppchen. Ich muss zugeben, mir war es lange sehr egal, aber dann kam doch ab und zu mal Besuch von Freunden oder Bekannten. Jetzt habe ich Zeit und Motivation (und Geld), alles ein wenig umzukrempeln und die Kinder freuen sich auch!

Falls ihr also Ideen und Tipps habt zum Thema Gartenhaus, gerne, gerne her damit!
Ganz konkrete Vorstellungen haben wir noch nicht. Es sollte sowohl ein bisschen Stauraum bieten als auch Platz für ein kleines Sofa & Schrank haben. Es soll eben weder Wohnhaus noch bloße Abstellkammer sein.

Als Fläche haben wir maximal 4 m x 3,5 m Platz!


LG

Vielleicht kannst Du hier was finden:Tiny-house
0
 
#
Hallo Flora Li,

wenn die Kinder sich freuen, würde ich sie vieles selbst entwickeln lassen. Wir haben früher in unserer Laube, die keine Fenster sondern grün gestrichene Rankgitter an der Vorderseite und den Seitenteilen hatte, immer wieder einiges umgeändert. Mal wurden in einer Ecke an den Sprossen Decken aufgehängt und wir nutzten eine breite Eckbank als Boden unserer "Umkleidekabine", wenn wir aus dem Plantschbecken kamen. Oft wurde auch die breite Eckbank als Stockbett zweckentfremdet. Kinder und Puppen konnten unter ihr und auf ihr auf alten Decken oder Kissen übernachten. In meinen Kindheitsträumen war die Laube viel größer als sie wirklich war.

Auch heute lassen sich Kinder viel einfallen. Aus Holzklötzchen werden Handys gemacht. Ein Karton wird zum Fernseher und je mehr die Kinder selbst einrichten dürfen, um so lieber werden sie fegen und putzen. Sollte dann mal ein Fest für die Erwachsenen stattfinden, könntest du es je nach Alter auch ihnen überlassen, Küchenstühle zu schleppen und den Raum neu zu möblieren... Falls noch jemand Gartenfachzeitschriften oder Bücher abgeben kann, könnte das Anschauungsmaterial den Wunsch nach einem eigenen "Hausgarten" wecken. Ein Körbchen für Plüschtiere und an die "Haustiere" ist auch gedacht. Kindern fällte eine ganze Menge von allein ein und mehr als einen oder zwei kleine Impulse braucht man wirklich nicht zu geben.

Wie alt sind deine Kinder und mit wie viel Kinderbesuch ist zu rechnen?

Freundliche Grüße

amaria
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 07.05.19 um 10:20 Uhr.
#
Hallöchen, FloraLi.

Ach, der späte Vogel findet dann eben einfach den Wurm, der sich am längsten verstecken konnte. Der ist dann auch am dicksten. ;) Man ist nie zu spät, wenn man Motivation hat, will ich damit sagen! Ich bin tatsächlich schon seit Wochen dran und das Projekt Radieschen war ein schönes, sonniges Wochenende. Ich habe jetzt sogar einen Strohhut geschenkt bekommen, auf dem mein Name steht. Den habe ich an diesem Wochenende auch eingeweiht.

Für dein Gartenhaus scheint es ja bezüglich Funktion und Größe doch einigen Spielraum zu geben. Ich persönlich finde es schön, sich vielleicht für ein was zu entscheiden und sich darauf zu konzentrieren. Was nicht heißen soll, dass du in einem Abstellhäuschen nicht auch bequem sitzen kannst. Aber vielleicht dann lieber auf einer Terrasse? Aber da kannst du natürlich ganz nach deinen Vorlieben gehen.

Die Raumaufteilung ist dann entscheidend. Was die Größe und Form eines Gartenhauses angeht: Im Internet gibt es dafür diverse Seiten, Beispiel: [www.gartenhaus-guenstig.de] da kannst du die Maße angeben und ein paar Typen durchgucken und entscheiden was dir gefällt. Das finde ich besonders hilfreich, wenn man optisch eben noch keine ganz so klare Vorstellung hat. Ein Gartenhaus kann klein und niedlich im Landstil sein. Genauso gibt es aber auch moderne Varianten. Mit Bad? Ohne? Auch das sind Fragen, die du noch beantworten solltest.

Ich hoffe, das konnte dir etwas helfen und wünsche dir ganz viel Spaß!
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang