Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

schwarz/weiß bei Naturaufnahmen - geht das ???

Dieser Beitrag wurde am 01.08.11 um 12:18 von Landus gelöscht.
#
Landus schrieb:
Kleine Ergänzung: Auch Landschaftsaufnahmen können sw eine interessante Wirkung entfalten.


was Deine Aufnahmen eindruckvoll bezeugen
0
 
Dieser Beitrag wurde am 01.08.11 um 12:18 von Landus gelöscht.
#
Teilentfärbung
hier mal was anderes - ich habe das Bild nur "teil-"entfärbt. Die Sonneblume habe ich farbig gelassen
0
 
Dieser Beitrag wurde am 01.08.11 um 12:15 von Landus gelöscht.
#
Amaryllis_7 Amaryllis_8
habe eben mal etwas mit meinen Amaryllisen gespielt
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 26.11.07 um 23:41 Uhr.
@ wovo #
wovo schrieb:

hier mal was anderes - ich habe das Bild nur "teil-"entfärbt. Die Sonneblume habe ich farbig gelassen


Sehr gekonnt, Neid, aber nicht wirklich.
Eher Bewunderung und Danke!

gg, die auch von der zweiten Amarylis richtig fasziniert ist
0
 
#
Schwarz-Weiß plus Sonne
Hier zwar nicht hundertprozentig Schwarz-Weiß

Das ist mir eher zufällig beim spielen mit Helligkeit und Kontrast passiert
0
 
#
Phlox in s/w Rote Beeren in s/w Echinacea in s/w
Inspiriert durch Wovo, wen sonst , habe ich auch mal ein paar Fotos in s/w umgewandelt.

Vielleicht haben sich andere ja auch inspirieren lassen?!

Wobei ich meinen mit einem farbigen Rahmen wieder Farbe zugeführt habe.
Unkraut vergeht nicht
0
 
#
Die " Roten Beeren in s/w" haben schon was für sich!
Habe immernoch keine Portraits gemacht
Sehe sie wohl zu oft

grüsse geli
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang