Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Blumenuhr

#
Blumenuhr
Dass manche Menschen morgens die "Vogeluhr" lesen können, wusste ich ja schon. Aber dass manche das auch mit Blumen drauf haben, wusste ich lange nicht. Gibt es hier auch ein paar Leute, die das beherrschen, weil dann würd ich gern Unterricht nehmen

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Jaaa, Nachtkerzen blühen so abends ab 17:00 auf (man weiß, der Abend kommt ) und schließen die Blüten wieder am kommenen Morgen - wenn der Himmel stark bedeckt ist eher erst so um Mittag oder gar nicht - bei Sonne recht früh.
Der Wiesenbockbart blüht nur morgens bei voller Sonner - nach Mittag verschließt er die Blüten wieder.... aber ich schaue doch lieber auf die Uhr
0
 
#
Ja, die Blumenuhr soll ganz gut funktionieren. Carl von Linné, ein schwedischer Naturforscher, behauptete sogar, dass ihm ein Blick aus dem Fenster genüge, um die Zeit auf fünf Minuten genau abzulesen. Er war es, der 1745 die erste Blumenuhr pflanzte....

Na ja, leider kenn ich mich selbst mir der Blumenuhr nicht so gut aus. Weiß nur, dass um 8 Uhr Habichtskraut seine Blüten öffnet.

Dead Duck!
0
 
#
Habichtskraut
Andreas schrieb:
Na ja, leider kenn ich mich selbst mir der Blumenuhr nicht so gut aus. Weiß nur, dass um 8 Uhr Habichtskraut seine Blüten öffnet.



Oh, wo kann ich mein Habichtskraut einstellen lassen

Meins geht nach
- die Aufnahme stammt von heute Morgen ca. 08:45
0
 
#


Schau doch mal hier:
[home.pages.at]

Liebe Grüße, Julemaus
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss
0
 
#
Julemaus schrieb:

Schau doch mal hier:
[home.pages.at]

Liebe Grüße, Julemaus


Vielen Dank für den Link! Ich meld mich dann wieder, wenn ich's auswendig gelernt hab...
0
 
#
Vielen lieben Dank!

Jetzt weiß ich endlich, wie das geliebte Kraut heisst, das in wunderbarem orange blüht. Ich sehe es nur blühend, vor 8h00 bin ich nie im Garten

gg
0
 
#
geli59 schrieb:Jetzt weiß ich endlich, wie das geliebte Kraut heisst, das in wunderbarem orange blüht.


Ich nehme an, Du meinst das Habichtskraut.

Das ist das "Orangerote Habichtkraut" .... die anderen Habichtskräuter - es gibt da einige Sorten - blühen gelb
0
 
#
Das mit den genauen Uhrzeiten ist (entschuldigt) Unfug.
Ebenso wie die Vögel richten sich die Blumen nach dem Sonnenaufgang bzw. dem Licht.
Ein deutsches Rotkehlchen fängt zu einer anderen Zeit das zwitschern an als ein italienisches.
Ebenso verhält es sich mit den Blumen. Wenn man einmal die Blumen an seinem Standort "kalibriert" hat muss man für sie noch eine Tabelle über ein ganzes Jahr erstellen.
Mit diesen Daten kann man dann im nächsten Jahr ungefähr die Uhrzeit an den Blüten ablesen.
ich habe das mal nach der Blumenuhr von Linne gemacht. War viel Arbeit und wurde daher später aufgegeben.

Hier ein Link wo man ein schöne Blumenuhr betrachten kann. Man bekommt egentlich noch alle Sorten in guten Gärtnereien. Die Uhr funktioniert auch. Aber meist eben etwas Zeitverschoben.

Blumenuhr
Schon mal ein hässliches Stück Wild gesehen ?

0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

Oh, wo kann ich mein Habichtskraut einstellen lassen

Meins geht nach
- die Aufnahme stammt von heute Morgen ca. 08:45


vielleicht ist es auch zu früh. Oder weißt du ob es auf Sommerzeit ungestellt hat?????
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang