Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Garten »

Gruppe Mein Garten im Winter

Besitzer: nagus
offene Gruppe, 92 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Mein Garten im Winter
2 Themen
Forum: Mein Garten im Winter

Startschuss für den Fotowettbewerb "Mein Garten im Winter"!

#
Startschuss für den Fotowettbewerb "Mein Garten im Winter"!
Liebe Gärtnerinnen und Gärtner,

unser Fotowettbewerb "Mein Garten im Winter", der in den Zeitschriften Land & Forst, kraut&rüben und Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt ausgeschrieben wird, geht in seine letzte Runde.

Bis zum 31. Januar 2009 könnt Ihr in dieser Gruppe eure Bilder zum Winter einstellen.

Die Jury gibt danach die Siegerfotos bekannt.

Zu gewinnen gibt es Geschenkkörbe vom dlv-Online-Landkaufhaus „landecht“ sowie das Buch „Kochlust PUR“.

Wir freuen uns auf eure winterlichen Impressionen.

Viel Glück wünschen die Redaktionen!
(Gut) leben & (gut) leben lassen!

Schlagwörter dieses Themas: fotos, fotowettbewerb, garten, garten fotowettbewerb, gartenwettbewerb, mein garten im winter, wettbewerb, winter, hinzufügen »

0
 
#
Nach dem Wettbewerb "Mein Garten im Herbst" wäre es interessant zu wissen, wie weit der Begriff "mein Garten" gefasst ist. Das Gewinnerfoto von "Mein Garten im Herbst" zum Beispiel ist offensichtlich nicht im eigenen Garten entstanden.
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU...
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

0
 
@ Waltraut #
Waltraut schrieb:

Nach dem Wettbewerb "Mein Garten im Herbst" wäre es interessant zu wissen, wie weit der Begriff "mein Garten" gefasst ist. Das Gewinnerfoto von "Mein Garten im Herbst" zum Beispiel ist offensichtlich nicht im eigenen Garten entstanden.



Es zählt, was in und und in der unmittelbaren Umgebung um den Garten herum fotografiert wird.

Wir wünschen viel Erfolg!

Allegra
Alles ist richtig, auch das Gegenteil - Tucholsky
0
 
Beitrag bearbeitet von Sisa am 03.01.09 um 11:01 Uhr.
#
Es gibt hier eine " Mein Garten im Winter" Foto Gruppe, ich bin Mitglied.Mir erschließt sich nicht ganz die Funktion dieser Gruppe.
Ich möchte deshalb vorsichtig mein Bedauern äußern darüber, dass von so wenigen Teilnehmern dieses Wettbewerbs oder auch von denen, die hier wunderschöne Landschaftsaufnahmen eingestellen, die Möglichkeit genutzt wird zu kommentieren. Woran liegt´s ?? Ein Forum wird IMO um so lebendiger, je mehr Menschen ihren "Senf" dazu geben, und durchaus auch mal negativ (konstruktiv) kommentieren...Ich persönlich habe nichts dagegen.
LG
Sisa
0
 
#
Hallo

auch ich bin neu hier und durch dias Landwirtschaftliche Wochenblatt auf diese Seite gekommen.

Wie funktioniert die Auswertung für den Fotowettbewerb? Geht das danach, wer die meisten Kommentare und Bewertungen erhält, oder gibt es eine Jury, welche entscheidet?
lg Schmitt
0
 
@ Schmitt #
Schmitt schrieb:

Hallo

auch ich bin neu hier und durch dias Landwirtschaftliche Wochenblatt auf diese Seite gekommen.

Wie funktioniert die Auswertung für den Fotowettbewerb? Geht das danach, wer die meisten Kommentare und Bewertungen erhält, oder gibt es eine Jury, welche entscheidet?
lg Schmitt

Es enscheidet eine Jury, es gab anlässlich der letzten Wettbewerbe schon reichliche Diskussionen über Sinn der Möglichkeit selbst zu bewerten.Lässt sich auch sicherlich mit Hilfe der Suchfunktion nachlesen, evtl. verlinkt das ja mal einer der Moderatoren. Ich bin nicht ganz so neu wie du hier, finde die Einrichtung einer Jury ganz okay, wundere mich halt nur wieso man dann für die Wettbewerbsgestaltung eine Gruppe braucht!?
0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:

Möglichkeit genutzt wird zu kommentieren. Woran liegt´s ?? Ein Forum wird IMO um so lebendiger, je mehr Menschen ihren "Senf" dazu geben, und durchaus auch mal negativ (konstruktiv) kommentieren...Ich persönlich habe nichts dagegen.
LG
Sisa


die Diskussion über das bewerten von Bildern wurde hier schon öfters diskutiert. Meist ohne Erfolg.

Deshalb kann ich hier nur meine Meinung äußern:
Für mich sind die Bilder in Landlive nicht so wichtig, d. h. ich schau sie mir zwar manchmal an, aber halt nur die Bilder, die entweder in einem Thema stehen, oder wenn ich denjenigen, der das Bild gemacht hat gut "kenne".
Den Senf gebe ich gerne in den Foren weiter, aber nicht bei den Bildbewertungen. Denn was soll ich bewerten? Die Qualität oder das Motiv? Manchmal schreibe ich schon einen Kommentar, denn da kann ich genau sagen was ich meine. Beim Bewertern ist es anders. Es gibt hier einige Nutzer, die machen echt super tolle bilder, haben eine gute Ausrüstung - für einen Kalender würd ich sofort deren Bilder nehmen. Aber eigentlich find ich die Bilder blöd, weil ich die Qualität nicht zu schätzen weiß. Da find ich ein Schnappschuß von z. b. ner Kuh auf der Weide der unterbelichtet ist viel schöner.


Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
Beitrag bearbeitet von Sisa am 03.01.09 um 15:19 Uhr.
@ gammi70 #
gammi70 schrieb:

die Diskussion über das bewerten von Bildern wurde hier schon öfters diskutiert. Meist ohne Erfolg.

Aha, ich bin relativ neu und appelliere deshalb neu

Deshalb kann ich hier nur meine Meinung äußern:
Für mich sind die Bilder in Landlive nicht so wichtig, d. h. ich schau sie mir zwar manchmal an, aber halt nur die Bilder, die entweder in einem Thema stehen, oder wenn ich denjenigen, der das Bild gemacht hat gut "kenne"

Mit Hilfe des Kommentierens, Nachfragen. Lob und Kritik zu Bildern,ergibt sich eine andere Möglichkeit Teilnehmer kennenzulernen.Wie ich jetzt herausgefunden habe, gibt es hier sogar eine "Bewertung" der Fotos nach der Anzahl der eingehenden Kommentare. War mir bisher nicht aufgefallen, über den Sinn kann man sich sicherlich streiten...
Den Senf gebe ich gerne in den Foren weiter, aber nicht bei den Bildbewertungen.

Ich meinte auch nicht die Bewertungen,sonden appelliere einfach die Möglichkeit des Kommentieren mehr zu nutzen.Dieser Drang alles und nichts zu bewerten und irgendwelche Ranglisten aufzustellen, ergibt sich glaub ich, aus den Möglichkeiten, die die elektonische Datenverarbeitung so bietet. Das versuche ich möglichst entspannt zu sehen, anfangs fand ich´s einfach nur blöd.
LG
Sisa


0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:
Es gibt hier eine " Mein Garten im Winter" Foto Gruppe, ich bin Mitglied.Mir erschließt sich nicht ganz die Funktion dieser Gruppe.



Die "Gruppe" gibt es wohl ausschließlich für den Zweck: Fotowettbewerb - Nur die in dier "Gruppe" hochgeladenen Bilder nehmen am Wettbewerb teil.
Das heißt, diese "Gruppe" ist gar nicht als Kommunkationsbasis gedacht sondern als gesonderter Speicherplatz für die Wettbewerbsfotos.


Ich möchte deshalb vorsichtig mein Bedauern äußern darüber, dass von so wenigen Teilnehmern dieses Wettbewerbs oder auch von denen, die hier wunderschöne Landschaftsaufnahmen eingestellen, die Möglichkeit genutzt wird zu kommentieren. Woran liegt´s ?? Ein Forum wird IMO um so lebendiger, je mehr Menschen ihren "Senf" dazu geben, und durchaus auch mal negativ (konstruktiv) kommentieren...Ich persönlich habe nichts dagegen.


hier schließe ich mich Gammi an - Landlive ist kein Fotoforum. Wer sich über Bilder austauschen möchte, ist sicherlich in einer der vielen Foto-Foren besser bedient.
Wie Gammi schaue ich mir - Ausnahmen betätigen die Regel - NUR Bilder an, die im Zusammenhang mit Foren- oder Blogbeiträgen hochgeladen wurden.
Wenn's mir darum geht, Bilder anzuschauen, dafür bin ich in der Fotocommunity angemeldet
0
 
Beitrag bearbeitet von Sisa am 03.01.09 um 15:28 Uhr.
@ wovo #
wovo schrieb:

hier schließe ich mich Gammi an - Landlive ist kein Fotoforum. Wer sich über Bilder austauschen möchte, ist sicherlich in einer der vielen Foto-Foren besser bedient.


Da widerspreche ich mal (wieder)....und wage darauf hinzuweisen: Es ist auch ein Fotoforum, schließlich gibt es ja die Möglichkeit Fotos völlig unabhängig vom individuellen Beitrag einzustellen,das Foto hat also nicht nur eine beschreibende Funktion im Wortbeitrag, sondern wird auch "ausgestellt" und von vielen, vielen Teilnehmern genutzt. Ich kann mir nicht vorstellen, dasss die Fotoeinsteller nur vergessen haben die "Abstellfunktion" für die Fotorubrik zu aktivieren.
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Mein Garten im Winter, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang