Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Der Zier- und Nutzgarten im Zeichen der aktuellen Klimaveränderung – Probleme und Chancen

bis
in Stuttgart
Die durch die aktuellen Klimaentwicklung geänderten Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere in den Haus- und Kleingärten stellen die Hobby- und Freizeitgärtner vor neuen Herausforderungen. Was bedeutet die Verschiebung der Jahreszeiten für die Flora und Fauna im Garten? Welche Neophyten und Zoophyten finden neuen Lebensraum? Welche Zier- und Gemüsepflanzen sind für die zu erwartenden höheren Temperaturen geeignet? Welche neuen Obstsorten können gepflanzt werden? In diesem Seminar für Fachberater im Freizeitgartenbau, Kreisfachberater, selbständige Gartenberater und ambitionierte Hobby- und Freizeitgärtner geht es u.a. um diese Fragestellungen. Auch die Diagnose von neuen Pflanzenkrankheiten, aktuelle Schädlingen und Globalisierungsgewinner, Einsatz von Nützlingen, Pflanzen- und Umweltschutz, Wassermanagement und Ressourcenschonung sind Inhalte dieser Tagung.
Veranstaltungsadresse:
Gartenakademie BW e.V.
Götzstr. 1
70539 Stuttgart
Deutschland
Ansprechpartner:
Jeanette Schweikert
Kontakt-E-Mail-Adresse: gartenakademie@lvg.bwl.de
Kontakt-Telefonnummer: 06221 709815
Homepage: http://www.gartenakademie.info

Schlagwörter dieses Termins

klimaveränderung , klimawandel , nutzgarten , obstsorten , pflanzenschutz , ziergarten
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang