Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

"Die Pokale der Magnolien"


in Berlin
Heute erwartet uns die ganze Pracht der Blüte vieler Magnolien und der frühen Rhododendren. Ich freue mich, dass es mir für diese Veranstaltung gelungen ist, uns ein besonders Ziel zu eröffnen. Wir fahren in den Norden von Berlin, vor die Tore der Stadt, und dann erleben wir zwei sehr unterschiedlich gestaltete, sonst nicht zugängliche Paradiese.
Zuerst sind wir Gast in einem großen, alten 'Professoren-Garten'. Hier wurde die Lage des Grundstücks in einer eiszeitlichen Senke kenntnisreich und einfühlsam genutzt, so dass wir uns fast in Irlands grüner Üppigkeit wähnen und die Außenwelt vergessen werden - wir werden allein sein mit uns und mit einem Garten voll Verwunschenheit, die so wunderbar korrespondiert mit der gradlinigen Pracht der jetzt verschwenderisch blühenden Magnolien.

Wenn wir genug gesehen und erlebt haben, lade ich Sie ein in meinen eigenen Parkgarten. Auch hier empfangen uns Magnolien- und frühe Rhododendren-Blüten, dahinter aber erschließt sich uns ein Reich verwunschener Wege, verwinkelter Räume und verträumter Perspektiven. Mittendrin liegt die Gründerzeitvilla, in deren Wintergarten ich Sie dann zu einem guten Essen bitte, gerne 'gewürzt' mit fachlichem Rat und 'garniert' mit Geschichten über Haus und Garten.

Die Veranstaltung kostet € 138,-, wie immer gehört zu ihr ein liebevoll bereitetes, geschmackvolles Essen, kalte und warme Leckereien und Getränke ausschließlich in Bio-Qualität.
Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erforderlich, Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Wer die Teilnahme verschenken möchte, kann gerne einen Geschenkgutschein anfordern.

(Für Gehbehinderte geeignet)
Unser Treffpunkt ist um 10.00 Uhr der Springbrunnen an der Georgenstraße, direkt südlich vom Bahnhofsgebäude Friedrichstraße, dort endet auch die Veranstaltung gegen 17.00 Uhr. Sie erreichen den Treffpunkt mit den S-Bahn-Linien S1, S5, S9, S25, S75, der U-Bahn-Linie U6, mit Bussen oder mit dem PKW, Zufahrt über Reichstagsufer. Bitte seien Sie pünktlich dort. Wichtiger Hinweis: Bitte melden Sie sich in jedem Fall rechtzeitig vorher an, da nur sieben Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Sie erreichen uns telefonisch (0333 97 - 64 12 68, tägl. 10.00 bis 12.00 Uhr) oder per E-Mail.
Veranstaltungsadresse:
-Nie gesehene Gärten-
Berlin
Ansprechpartner:
Beate Harembski-Henning
Kontakt-E-Mail-Adresse: kontakt@nie-gesehene-gaerten.de
Homepage: http://www.nie-gesehene-gaerten.de

Schlagwörter dieses Termins

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang