Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Taglilien - Wochenende


bis
in Sulzburg-Laufen
Taglilienblüte in großer Vielfalt

Taglilien - Wochenende am 11. und 12. Juli 2009 in der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin, Laufen

Besonderen Wert für den Garten haben die Taglilien, deren große Vielfalt an Farben und Formen noch nicht sehr bekannt ist. Häufig sieht man von diesen robusten und dankbaren Pflanzen mit ihren üppigen Horsten und dem elegant überhängendem Laub nur die alte, rotbraun blühende Form. Dabei gibt es schon lange leuchtend rote, gelbe, lachsfarbige und sogar violette Sorten in allen Blütengrößen, von sehr klein bis handtellergroß. Sie eignen sich für die verschiedensten Gärten und Gartensituationen: Die großblütigen Sorten sind hervorragende Prachtstauden, die jede Rabatte schmücken und sich z.B. gut zu Rosen pflanzen lassen. Die kleinblütigen Sorten hingegen passen auch sehr gut in naturnahe Pflanzungen. Wenn die zarten gelben Trompetenblütchen an grazilen Stielen im Wind zu tanzen scheinen, entfalten sie einen ganz eigenen Charme.

Durch ihre attraktive Wuchsform und das schmale überhängende Laub sind Taglilien auch außerhalb der Blütezeit eine Bereicherung des Gartens. Zudem sind die Pflanzen langlebig und gesund, fast nie treten Krankheiten oder Schädlinge auf. Wer bei „Lilie“ an ein heikles Gewächs denkt, tut der Taglilie unrecht und wird positiv überrascht sein. Die pflegeleichte Taglilie gilt nicht umsonst als die „Pflanze für den intelligenten Faulen“.

Noch ein weiterer Punkt spricht dafür, einen Versuch mit Taglilien im eigenen Garten zu wagen: Sie blühen – anders als der Name vermuten lässt - sehr lange. Die einzelne Blüte hält zwar nur einen Tag, aber eine ausgewachsene Pflanze kann durchaus 300 Blüten hervorbringen.

Eine Vorstellung von der Vielfalt der Taglilien – es gibt Tausende von Sorten - kann man in der Gärtnerei Gräfin von Zeppelin am 11. und 12. Juli 2009 in Sulzburg-Laufen erhalten. Eine Führung am Sonntag um 14 Uhr bietet Gelegenheit, Fragen rund um die Taglilie zu stellen. Kaffee und Kuchen sowie vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten runden das Angebot ab.
Veranstaltungsadresse:
Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin
Weinstrasse 2
79295 Sulzburg-Laufen
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Aglaja von Rumohr
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@graefin-von-zeppelin.de
Kontakt-Telefonnummer: 07634 / 69716
Homepage: http://www.graefin-von-zeppelin.de

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang