Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

GV 17.07.11 Sonntag: "Mein üppigster Sommergarten"

Vielleicht kennen Sie Eden als Begriff für die Obstbausiedlung bei Oranienburg, im Norden Berlins. Heute werden wir entdecken, welch auch gartengestalterische Kostbarkeiten hinter ihren Hecken verborgen liegen. Uns erwartet zunächst ein sonst nicht allgemein zugänglicher, großer, alter Bauerngarten von bezaubernder Ausdruckskraft. Einerseits eine modellierte Landschaft voller Ästhetik und gestalterischer Phantasie, andererseits ein echter, saftiger Nutzgarten zur Selbstversorgung seiner Besitzer - ebenfalls mit Charme und Liebe angelegt. Hier treffen sich Geschichte und zeitgemäße Lebensart von heute, wir werden uns Zeit nehmen, staunen, schauen, etwas lernen und uns verzaubern lassen.

Anschließend verlassen wir Eden und sind zu Gast in einem privaten Parkgarten, der durch die Vielfalt seiner Ansichten und Perspektiven, durch außergewöhnliche Solitäre, aber auch durch die schlichte Kunst kleiner gartengestalterischer Kniffe zu einem besonderen Ort wird. Der 'Garten der Räume' ist mein eigener, ich habe ihn für diesen außergewöhnlichen Tag als genußvollen Kontrapunkt zu der Edener Anlage ausgewählt.


Zum rundenden Abschluss dieser besonderen Veranstaltung sind sie dann herzlich in den Wintergarten meiner alten Gründerzeit-Villa eingeladen, wo Sie bei Speis’ und Trank das Gesehene und Erlebte noch einmal Revue passieren lassen können, bevor Sie komfortabel wieder zurückgebracht werden zur Friedrichstraße.
Die Veranstaltung kostet € 138,-, wie immer gehört zu ihr ein liebevoll bereitetes, geschmackvolles Essen, kalte und warme Leckereien und Getränke ausschließlich in Bio-Qualität.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erforderlich, Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Wer die Teilnahme verschenken möchte, kann gerne einen Geschenkgutschein anfordern.

(Für Gehbehinderte geeignet)

Bitte achten Sie die Privatheit der von uns besuchten Orte und fotografieren Sie nicht.

Unser Treffpunkt ist um 10.00 Uhr der Springbrunnen an der Georgenstraße, direkt südlich vom Bahnhofsgebäude Friedrichstraße, dort endet auch die Veranstaltung gegen 17.00 Uhr. Sie erreichen den Treffpunkt mit den S-Bahn-Linien S1, S5, S9, S25, S75, der U-Bahn-Linie U6, mit Bussen oder mit dem PKW, Zufahrt über Reichstagsufer. Bitte seien Sie pünktlich dort. Wichtiger Hinweis: Bitte melden Sie sich in jedem Fall rechtzeitig vorher an, da nur sieben Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Sie erreichen uns telefonisch (0333 97 - 64 12 68, tägl. 10.00 bis 12.00 Uhr) oder per E-Mail.
Veranstaltungsadresse:
NIE GESEHENE GÄRTEN®

Ansprechpartner:
Beate Harembski-Henning
Kontakt-E-Mail-Adresse: kontakt@nie-gesehene-gaerten.de
Homepage: http://www.nie-gesehene-gaerten.de

Schlagwörter dieses Termins

ausflug , garten , gartenplanung , gartenreise , gartenseminar
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang