Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

THE OLDEST LIVING THINGS IN THE WORLD


bis
in Berlin
Fotografien von Rachel Sussman

Galerieausstellung


Auszug Ankündigung der Fotografin:

In den letzten fünf Jahren habe ich die ältesten Lebewesen der Welt fotografiert. Dies sind – nach meiner eigenen Definition – Organismen, die seit mindestens 2.000 Jahren ununterbrochen am Leben sind. Bisher habe ich über 25 verschiedene Organismen weltweit fotografiert. Das Spektrum reicht von einer 80.000 Jahre alten Kolonie von Klonen männlicher Zitterpappeln, die an einem Berghang in Utah leben über eine halbe Million Jahre alte Bakterien aus dem sibirischen Permafrost bis hin zu eine 2.000 Jahre alten Welwitschia mirabilis in der namibischen Wüste. Ein Gesamtverzeichnis jahrtausendealter Lebewesen wurde bisher weder von künstlerischer, noch von wissenschaftlicher Seite erstellt. Ich versuche, so genau wie möglich bei der Datierung dieser Lebewesen vorzugehen und arbeite mit verschiedenen Experten zusammen, die ich wann immer möglich im Feld während der Aufnahmen treffe – Evolutionsbiologen, Mykologen, Dendrochronologen.
Veranstaltungsadresse:
Botanischer Garten Botanisches Museum
Unter den Eichen & Königin-Luise-Platz
14195 Berlin
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.bgbm.org/bgbm/museum/expo/galerie/sussman.htm

Schlagwörter dieses Termins

botanisches museum , sussmann
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang