Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

"Neues Haus, neuer Garten – und doch gelungen" NEU


in Zühlsdorf
Das ist gar nicht so einfach! Ein 1000 qm Grundstück im Berliner Umland wird erworben und ist verwildert. Gartenerfahrene könnten leicht die Wildnis nutzen und daraus ziemlich schnell einen Garten zaubern. Aber es muss ja erst ein neues Einfamilienhaus entstehen und Baufreiheit dafür bedeutet, fast alles Grün muss unwiederbringlich weichen.
Diesen Garten macht besonders, dass durch geschickte Gestaltung schon heute der Eindruck da ist, das ist ein etablierter Garten, kein neuer. Das Geheimnis ist, dass fehlende Höhe und Leere für ein Gefühl von Weite genutzt wurden. Es sind Perspektiven geschaffen worden. Vom Lieblingsplatz der Familie aus ergibt sich ein Panorama. Zusätzlich ist da auch der Eindruck von Geborgenheit. Viele eingestreute Inseln mit gestalteten Details laden außerdem zu einem Spaziergang ein, um sie näher zu betrachten. Vielleicht möchten Sie mit mir und einer überaus freundlichen Gastgeberin den Blick in die Ferne und in die Nähe bei diesem Garten in Märkisch-Oderland bei einem Sonntagskuchen und einer Tasse selbstgepflücktem Melissentee genießen, und das zur schönsten Dahlienblütezeit.
Danach möchte ich Sie in meinen eigenen Parkgarten entführen, in dem es viele andere Schmuckstücke zu entdecken gibt. An beiden Orten können Sie eine ausdrucksstarke Gartengestaltung auf sich wirken lassen, um Ideen für Ihr eigenes Reich zu entwickeln. Genussvoll wird sich dieser Tag runden durch das feine Essen in unserem alten Wintergarten, bevor ich Sie wieder komfortabel nach Berlin in die Friedrichstraße geleiten werde.
Die Veranstaltung kostet € 138,-, wie immer gehört zu ihr ein liebevoll bereitetes, geschmackvolles Essen, kalte und warme Leckereien und Getränke ausschließlich in Bio-Qualität. Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erforderlich, Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Wer die Teilnahme verschenken möchte, kann gerne einen Geschenkgutschein anfordern.

(Für Gehbehinderte geeignet)

Bitte achten Sie die Privatheit der von uns besuchten Orte und fotografieren Sie nicht.

Unser Treffpunkt ist um 10.00 Uhr der Springbrunnen an der Georgenstraße, direkt südlich vom Bahnhofsgebäude Friedrichstraße, dort endet auch die Veranstaltung gegen 17.00 Uhr. Sie erreichen den Treffpunkt mit den S-Bahn-Linien S1, S5, S9, S25, S75, der U-Bahn-Linie U6, mit Bussen oder mit dem PKW, Zufahrt über Reichstagsufer. Bitte seien Sie pünktlich dort. Wichtiger Hinweis: Bitte melden Sie sich in jedem Fall rechtzeitig vorher an, da nur sieben Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Sie erreichen uns telefonisch (0333 97 - 64 12 68, tägl. 10.00 bis 12.00 Uhr) oder per E-Mail.
Veranstaltungsadresse:
NIE GESEHENE GÄRTEN®
Fliederstr. 3
16515 Zühlsdorf
D
Ansprechpartner:
Beate Harembski-Henning
Kontakt-E-Mail-Adresse: kontakt@nie-gesehene-gaerten.de
Kontakt-Telefonnummer: 049-33397 - 641268
Homepage: http://www.nie-gesehene-gaerten.de/

Schlagwörter dieses Termins

berlin , freundin , garten , gärten , gartengestaltung , gartenideen , gartenreise , gartenseminar , geschenk , pflanzen
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang