Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Mit der "Kräuterhexe" durch den KräuterPark

bis
in Stolpe
„Die Kräuterhexe“ hat sich auch in diesem Monat für die Führung wieder Spannendes rund um Kräuter überlegt: Sie nimmt Groß und Klein mit in die Welt der Kräuter und ihrer besonderen Geheimnisse. Dabei gibt es vieles zu entdecken: Verschiedene Blüten strecken sich mit ihren bunten Farben der Sonne entgegen und Käfer und Co. sind auf der Suche nach einem geeigneten Sonnenplatz. Die Frage, welche Pflanzen jetzt bald geerntet werden können und welche Kräuter überhaupt welche Wirkung haben, beantwortet die Kräuterhexe gerne. Im Giftgarten gibt es dann Antworten darauf, welche Pflanzen so giftig sind, dass selbst Tiere einen weiten Bogen darum machen.
Interessierte Besucher können im Anschluss an die Führung noch auf eigene Faust das kleine Kräutermuseum erkunden. Und wer beim Erkunden Lust auf eigene bzw. weitere Kräuter bekommen hat, kann anschließend im urigen Laden und lauschigen Innenhof des KräuterParks in der Auswahl von Rosmarin, Lavendel oder Minze stöbern.
Kosten: 4,50 Euro
Veranstaltungsadresse:
KräuterPark Stolpe
Am Pfeifenkopf 9
24601 Stolpe
Deutschland
Ansprechpartner:
KräuterPark Stolpe
Kontakt-E-Mail-Adresse: kraeuterpark@re-natur.de
Kontakt-Telefonnummer: 04326289390
Homepage: http://www.kraeuterpark.de/

Schlagwörter dieses Termins

giftgarten , informationen , kräuter , laden , museum , pflanzen
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang