Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Gartenlehrfahrt Hamburg- internationale Gartenschau


bis
in Hamburg
Endlich: Nach vierzig Jahren richtet die Hansestadt Hamburg wieder eine internationale Gartenschau aus. Mitten im Herzen der Elbmetropole entstehen auf über 100 Hektar auf Europas größter bewohnter Flussinsel Hamburg-Wilhelmsburg sieben attraktive Erlebniswelten. Unter dem in Anlehnung an Jules Vernes‘ fantastischen Roman entstandenen Motto „In 80 Gärten um die Welt“ nimmt die internationale gartenschau hamburg (igs 2013) vom 26. April bis 13. Oktober 2013 ihre Besucher mit auf eine abwechslungsreiche Weltreise durch die Kultur, Klima- und Vegetationszonen dieser Erde. Und die igs 2013 erfüllt nicht nur Blütenträume: Der „Wilhelmsburger Inselpark“ wird für die ganze Familie auch zu einem lauschigen Paradies mit viel Kultur und Mitmachaktionen, zum Sportvergnügen für Bewegungshungrige und zu einer ersten Adresse für Freunde der heimischen und internationalen Küche. Rund 2,5 Millionen Gäste werden erwartet. Dem Ideenreichtum von Gärtnern, Züchtern und Landschaftsgärtnern sei Dank erleben die Gäste aus nah und fern skandinavische Gärten mit Birken, Flechten und Moospolstern, alpine Gärten mit Enzian und Zwergweiden, englische Schlossgärten, mediterrane Lebensart mit Weingärten, Olivenhainen und duftendem Lavendel, Gärten aus Tausendundeiner Nacht mit wildem Jasmin, asiatische Gartenkunst mit vollendeter Harmonie von Erde, Himmel, Steinen, Wasser, Gebäuden, Wegen und Pflanzen. Die igs 2013 zeigt Tee- und Gewürzpflanzen, mit denen einst Hamburger Kaufleute ihren Reichtum begründeten, den Kleingarten als Selbstversorger-Mikrokosmos und moderne Obstplantagen. Mit 80 Gärten präsentiert die igs 2013 übrigens so viele Gärten wie bislang bei noch keiner anderen Gartenschau hierzulande. Die Reise durch die sieben Welten der Gartenschau führt die Besucher in die Welt der Häfen, der Kulturen, der Kontinente, der Bewegung, der Religionen sowie in die Wasser- und Naturwelten. Eine faszinierende Sicht auf diese beeindruckende Gartenlandschaft bietet die Fahrt auf dem 3,4 Kilometer langen Einschienenbahn-Rundkurs. Auf bis zu sechs Meter hohen Stelzen schweben die Gäste in der Monorailbahn langsam und leise in verschiedenen Höhen über das Areal. Die Gartenschaubahn ist so Transportmittel und Attraktion zugleich.
Veranstaltungsadresse:
Bildungshaus Neckarelz
Internationale Gartenschau
Hamburg
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@bildungshaus-neckarelz.de
Homepage: http://www.bildungshaus-neckarelz.de/seminare/seminar.php?id=tMUNs38AAAIAAGykLbwAAAAPJXNVsTPeXZ&kat=

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang