Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Nettetaler Schneeglöckchentage 27./28. Februar 2016


bis
in Nettetal
Ein Mekka der Pflanzensammler: Die Nettetaler Schneeglöckchentage 2016

Nettetal. Auch im Jahr 2016 wird der niederrheinische Ort zum Mekka für Galanthophile aus ganz Europa. Als das größte Schneeglöckchenfestivals außerhalb Großbritanniens haben sich die Nettetaler Schneeglöckchentage seit Jahren zum Publikumsmagnet entwickelt und markieren unter den deutschen Pflanzenmärkten das erste Highlight im Gartenkalender. Pflanzenfreunde aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Frankreich und England tummeln sich hier, um aus der großen Auswahl exquisiter Händler- und Liebhaberangebote auszuwählen. Nach wie vor werden auch bekannte britische Schneeglöckchenzüchter vor Ort sein und ihre Schätze zum Verkauf anbieten. Die familiäre Atmosphäre bietet auch traditionell Gelegenheit zum Fachsimpeln und zum Austausch gärtnerischer Erfahrungen.
Der Garten mit der Schneeglöckchensammlung von Günther Waldorf ist während der Tage ebenfalls geöffnet und lockt zur Besichtigung der umfangreichen Kollektion.

Nettetaler Schneeglöckchentage 2016
am Samstag, den 27.2. - Sonntag, den 28.2.2016, täglich von 10 bis 17 Uhr

Ort der Veranstaltung: Landcafé »Zum Mühlenberg«, Büschen 14, 41334 Nettetal.
www.zummuehlenberg.de

Neu! Großer Wiesenparkplatz schräg gegenüber dem Eingang.

Veanstalterverzeichnis: [www.oirlicher-blumengarten.de]

Kontakt: Frau Waldorf Tel.: 02153 – 5967
Herr Bauer Tel.: 02202 - 7418








Veranstaltungsadresse:
Frau Waldorf Tel.: 02153 – 5967
Büschen 14
41334 Nettetal
Deutschland
Ansprechpartner:
Marlu Waldorf; Rudi Bauer
Kontakt-Telefonnummer: 02153 – 5967;02202 - 7418
Homepage: http://www.oirlicher-blumengarten.de/seiten/offene-tuer/offene-tuer.html

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang