Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

7. Gartenschätze

bis
in Germersheim, Stadthalle
Jubiläumsfeiern bei den Gartenschätzen
Germersheim: Bei der 7. Kurpfälzischen Gemüseschau „Gartenschätze“ stehen samenfeste Sorten im Mittelpunkt

Die Ausstellung „Gartenschätze“ ist ein Vielfaltstag der besonderen Art und findet am 07. August 2016 von 11 – 17.00 Uhr im Foyer der Stadthalle und im Stadtgarten statt. Im Zentrum der Veranstaltung stehen besondere Nutzpflanzensorten, die in unseren heimischen Gärten gedeihen und Menschen, die sich um diese Gartenschätze kümmern.
Veranstalter sind VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt) und lilatomate (Melanie Grabner)
Bei der diesjährigen Fachmesse „Gartenschätze“ können die Besucher gleich zwei Jubiläen mit den Veranstaltern feiern. Der VEN besteht seit 30 Jahren und lilatomate seit 10 Jahren. Die beiden Jubilare haben einige Überraschungen für die Besucher im Gepäck.

Die Messe ist in drei Teile gegliedert.
Ausstellung: Im Foyer der Stadthalle findet eine Ausstellung von Früchten und Samen statt. Mit Sicherheit sind auch viele Sorten der Gemüse des Jahres 2016 – Chili und Paprika – mit dabei.
Der VEN zeigt eine Auswahl der über 2.000 Gemüsesorten, die die Mitglieder über Jahre gesammelt haben und Melanie Grabner (lilatomate) präsentiert Duzende von verschiedenen Tomatensorten. Mit dabei ist auch der „alte deutsche Dickkopf“ einer der zahlreichen Getreidesorten, die der Verein Freie Saaten aus Hassloch mit im Gepäck hat. Das Rebsortenarchiv zeigt, welche Rebsorten sonst noch in unseren Weinbergen gedeihen könnten.

Vorträge: Im angrenzenden Vortragsraum können sich die Besucher den ganzen Tag im ¾-stündigen Rhythmus über Spezialthemen informieren: Warum die Vielfalt in die Gärten zurückkehrt, Tomatenliebe Anbau und Sortenkunde, Faszinierende Feigenwelt, Bienensterben und was wir dagegen tun können, alte und vergessene Gemüsesorten, Knoblauch, die tolle Knolle und Boden als Grundlage für gesundes Wachstum. Der Besuch der Vorträge ist im Eintrittspreis von 5€ enthalten.

Vielfaltsmarkt: Im Stadtgarten findet ein Vielfaltsmarkt statt, der ausschließlich samenfeste Sorten und Produkte aus deren Früchten präsentiert.
Veranstaltungsadresse:
VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt) und lilatomate
Tournuser Platz
76726 Germersheim, Stadthalle
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Karin Hübner
Kontakt-E-Mail-Adresse: karin-huebner@t-online.de
Homepage: http://www.gartenschaetze.org/

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang