Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Tollwood Sommerfestival


bis
in München
Unter dem Motto »Dein blaues Wunder!« verwandelt sich der Olympiapark Süd in München mit dem Tollwood Sommerfestival 2016 wieder in eine riesige Bühne.
Tollwood widmet sich in diesem Sommer der bedrohten Quelle allen Lebens: dem Meer. Auf dem Festivalgelände gibt es dazu eine gemeinschaftliche Installation mit Greenpeace: Die begehbare Thunfischdose, die den Besucher auf den Grund des Meeres versetzt. Dr. Sandra Schöttner, Meeresbiologin von Greenpeace, zum gemeinsamen Projekt: »Es soll eine Welle entstehen, die durch Deutschland geht.« Unter dem Hashtag #WelleMachen rufen Greenpeace und Tollwood zum Schutz der Ozeane auf.

Das Aktionsbündnis »Artgerechtes München« zählt mittlerweile über 30.000 Unterstützer. Auch die Stadtpolitik ist in Bewegung gekommen: Eine erste Beschlussvorlage im Stadtrat wurde abgelehnt und es liegen aktuell drei Änderungsanträge von insgesamt fünf Fraktionen vor.

Über 70 Prozent aller Veranstaltungen wie Performances und Walk-Acts, die Live-Konzerte im Andechser Zelt und der Andechser Lounge, dem Hacker-Brettl, die Kurse in der tanzbar sowie das Kinder- und Jugendprogramm finden bei freiem Eintritt statt.
Veranstaltungsadresse:
Tollwood Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbH
Olympiapark Süd, Spiridon-Louis-Ring
80809 München
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.tollwood.de/

Schlagwörter dieses Termins

artgerechtes münchen , greenpeace , live-konzerte , meeresschutz , tollwood , wellemachen
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang