Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Vortrag: Weltnaturerbe Galapagos


in Bremen
Referent: Dr. Josef Müller (Universität Bremen)

Galapagos – "Arche Noah des Pazifik" und „letztes Paradies der Erde“? Riesige Mangroven-Bestände, ursprüngliche Scalesia-Regenwälder, grandiose Vulkanlandschaften, 700 heimische Gefäßpflanzenarten, davon 35 % endemisch, 149 Vogelarten, darunter 13 „Darwin-Finkenarten“, Pinguin, Albatross und Blaufußtölpel, natürlich Riesenschildkröten, Leguane und Seelöwen stehen wie 97 % der Landfläche des Archipels unter strengem Schutz, trotzdem ist das Weltnaturerbe bedroht - u.a. durch invasive Neophyten und Neozoen.

Ort: Seminarraum der botanika, Deliusweg 40, 28359 Bremen

Eintritt frei - Spenden möglich

Eine Veranstaltung der 2017-Vortragsreihe "Inseln"

Kooperation der Stiftung Bremer Rhododendronpark, des Fördervereins bBR e.V. und der botanika
Veranstaltungsadresse:
Stiftung Bremer Rhododendron-Park
Deliusweg 40
28359 Bremen
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@rhododendronpark-bremen.de
Kontakt-Telefonnummer: 0421 - 42 70 66 15
Homepage: http://www.rhododendronparkbremen.de

Schlagwörter dieses Termins

galapagos , insel
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang