Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenBlogsTermineMitglieder

Foto

thailändisches Hühner-Bananen-Kokos-Curry in der Tajine

74 mal angesehen
14.02.2013, 19.08 Uhr

thailändisches Hühner-Bananen-Kokos-Curry in der Tajine

offline

Hochgeladen von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

17.02.2013 12:39 Paradiesgarten
Hört sich phantastisch an !
17.02.2013 13:10 Pattibelle
Paradiesgarten schrieb:
Hört sich phantastisch an !


ist wirklich sehr lecker - wenn man´s "süß-scharf" mag
17.02.2013 13:13 Paradiesgarten
Pattibelle schrieb:
ist wirklich sehr lecker - wenn man´s "süß-scharf" mag


Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !
19.02.2013 16:26 Susanne1
also wenn wir nicht alle so weit verstreut wohnen würden müsste ich drauf bestehen, dass wöchentlich ein anderer für alle ( oder zumindest für 4, wenn das noch reinpasst) kochen muss. *jubilier* dann hätte ich auch was davon!! Ich würde überall mitessen. ( weil ich hab keinen solchen Topf. )
19.02.2013 18:22 Pattibelle
Susanne1 schrieb:
also wenn wir nicht alle so weit verstreut wohnen würden müsste ich drauf bestehen, dass wöchentlich ein anderer für alle ( oder zumindest für 4, wenn das noch reinpasst) kochen muss. *jubilier* dann hätte ich auch was davon!! Ich würde überall mitessen. ( weil ich hab keinen solchen Topf. )


Oh Frau..... - und jetzt stell ich das nächste Foto ein.........
Aber solltest Du mal hier im Pfaffenwinkel weilen - ruf mich an und ich koch für Dich! In der Tajine

Btw: Es ist dieses Kochutensil nicht zwingend notwendig...............
19.02.2013 20:34 Susanne1
Pattibelle schrieb:
Oh Frau..... - und jetzt stell ich das nächste Foto ein.........
Aber solltest Du mal hier im Pfaffenwinkel weilen - ruf mich an und ich koch für Dich! In der Tajine

Btw: Es ist dieses Kochutensil nicht zwingend notwendig...............


jajaaa. Aber ich hab das Problem, dass ich nichts derartiges kochen darf, bzw. dann alleine essen muss. Was der Bauer nicht kennt...Drum würde ich mich gerne bekochen lassen, und zwar stilecht aus der Taijne.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang