Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Naturfotografie

Bäume ....
Matthias17.02.10 @ wovo #
wovo schrieb:

jetzt hab ich aber ein bisschen nachdenken müssen habe bei den beiden unteren Bildern kein Wasser gesehen .... bis ich endlcih kapierte, dass der See zugeforen ist
(meine sind übrigens auch in Farbe .... bloß kommt die bei den Verhältnissen nicht so raus )


Gibt´s bei euch nicht so häufig?

Wir haben hier seit fast 3 Monaten Dauerfrost, mehrmals bis an die -20 C runter, sodas auch die meisten kleineren Bäche zugefroren sind.

Bach 1
Bach 2

Heute war der erste Tag wo es Tags über mal knapp über den Gefrierpunkt war.

wovo17.02.10 @ Matthias #
(Beitrag bearbeitet von wovo am 17.02.10 um 20:27 Uhr.)
Matthias schrieb:Gibt´s bei euch nicht so häufig?



wenn's mal über 10Grad minus geht ...... waouuuu , das ist dann sibirisch
Das tollste, was diese Situation auch beschreibt : ich hatte in meinem ganzen Leben (ich bin 54 !!!) noch keine Winterreifen auf dem Auto ..... UND..... ich hatte sie wirklich NIE gebraucht ...
1 Schneetag ... 2 Schneetage im Winter war schon heftig.(Das Auto brauche ich eigentlich nur IM Rheintal .... und da gab es einfach keine Winter )

Im November hatte ich mich entschieden - die Sommerreifen waren doch schon ziemlich abgefahren - , wenigstens Allwetterreifen aufziehen zu lassen ( und bin mit denen wunderbar klargekommen ..... bin dann auch auf die Hunsrückhöhen - die Schneelandschaft zog - (hätte ich mit Sommerreifen nie gemacht) gefahren .... .
Als ob ich das geahnt hätte - aber: es war halt doch die Angst .... beim einzigen Schneetag einen Unfall zu haben und versicherungsmäßig blöd dazustehn .... das ich die WIRKLICH brauchte, hätt'ich nicht gedacht, im November
An solch einen Winter habe ich KEINE Erinnrung
Matthias17.02.10 @ wovo #
wovo schrieb:

An solch einen Winter habe ich KEINE Erinnrung


ja ja die Klimaerwärmung
tzu17.02.10 #
eiche
Servus
Ich muss mir jetzt irgentwie mal ein Fotosuchsystem einfallen lassen ,der Baum neben dem Drachen steht auch allein und hab ihn schon hundert mal fotographiert ,bin jetzt aber zu faul zum suchen
lg tzu
heini17.02.10 @ wovo #
Rodel-Hang Es wird lansam Frühling
wovo schrieb:
. . . Bild fertig bearbeitet (Helligkeit, Weißablgeich,. . .

Ach so ! . . . Wenn du den Weißabgleich nach Erstellen des "weißen" Rahmens machst, dann erklärt dies natürlich den Chamois-Farbton des Rahmens.
Hier noch mal zwei Aufnahmen von heute. Bei der ersten weiß wohl jeder, um welchen Baum es sich da handelt. Bei der zweiten bin ich mir selber nicht so sicher. Mal sehen, wie der im Frühjar blüht . . .
wovo17.02.10 @ heini #
heini schrieb: Bei der ersten weiß wohl jeder, um welchen Baum es sich da handelt. Bei . . .


hmmm .... ICH bin mir da schon unsicher : Fichte ODER Tanne
heini17.02.10 @ wovo #
wovo schrieb:
hmmm .... ICH bin mir da schon unsicher : Fichte ODER Tanne

Bin mir ziemlich sicher. Freistehende Fichten wachsen bei uns so füllig. Noch dazu wenn sie zwei-wipfelig sind. Aber auch das werde ich im Frühjahr noch klären.
Angelika17.02.10 #
(Beitrag bearbeitet von Moderator wovo am 17.02.10 um 22:05 Uhr.)
Huteeiche am Rötelberg nahe Burg Schlitz, Mecklenburg
Diese ehemalige Huteeiche steht unterhalb des Rötelberges südwestlich von Burg Schlitz, Kr. Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern. Dort gibt es etliche stattliche Bäume. Übrigens habe ich mal einen Diskussionsfaden über Linden angefangen, da sind auch noch einige interessante Exemplare zu finden.
tzu17.02.10 #
(Beitrag bearbeitet von tzu am 17.02.10 um 22:14 Uhr.)
Lusen Lusen
Hier sind auch noch einige aleingelassene Bäume !
lg tzu
Waltraut19.02.10 #
3er Baumgruppe im Sommer... 3er Baumgruppe im Winter...
Gleiche Baumgruppe - leider nicht aus gleicher Entfernung.

(Hatte nicht das passende Schuhwerk an, um durch den Schnee näher 'ran zu stapfen )