Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Mein Balkonparadies

Kräuter auf dem Balkon und im Garten
gingko7703.05.13 #
Waldmeister
Waldmeister kurz vor der Blüte ...
Ich habe mir vor ein paar Jahren drei oder vier kleine Pflänzchen davon hier eingepflanzt.
Er hat sich ganz toll vermehrt, doch nun weiß ich gar nicht, wie ich dieses aromatische Kraut am besten nutzen kann ...
Wie mache ich daraus nur diesen leckeren Waldmeister-Wackel-Pudding (auch "Götterspeise" genannt)?
Pattibelle03.05.13 @ gingko77 #
schau mal hier - Krauthexlein hat da tolle Anregungen gegeben

[garten.landlive.de]
Sommerzeit03.05.13 #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 03.05.13 um 18:43 Uhr.)
Ich hab mir heute Pfirsichsalbei gekauft....konnte nicht widerstehen....duftet wirklich nach Pfirsich. Es gibt so viel Neues, da muß ich aufpassen....kosten ja auch Geld die Pflanzen.....sehr gefreut habe ich mich, dass sie endlich Duftveilchen im Angebot haben....sie haben schon verblüht, aber der nächste Frühling kommt bestimmt und die Veilchen sind ja winterhart.

Nächste Woche hole ich mit meine Zirtonenverbenen....3 Pflanzen....die brauch ich unbedingt für meine Teemischungen. Ich liebe dieses Kraut.
Bestimmt entdecke ich noch das ein oder andere Pflänzchen.....freu mich immer über Neues.

Danke für eure Anregungen und Rezepte.
zora03.05.13 @ Sommerzeit #
Lustig....ich habe viele Kräuter im Garten ...auch Heilkräuter..auch wenn die Grenzen da fließend sind.
Viele Küchenkräuter haben ja auch heilende Wirkung.
Eine Freundin hat mich um Rat gefragt...sie möchte ihren Balkon mit Kräutern bestücken....
Gerade habe ich nachgeschaut, welche geeignet sind...



[www.balkonania.de]
alberi18.08.13 #
Hallo,
hat jemand vielleicht Shiso/Perilla-Samen für mich übrig?
Oder von anderen japanischen Kräutern?
Würd mich riesig freuen. Momentan ist mein Balkon mit üppigem Busch/Strauchbasilikum bevölkert.
Ein bisschen was Neues dazwischen im nächsten Jahr wäre vielleicht ganz interessant.
LG aus Österreich