Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Mein Balkonparadies

Tiere auf dem Balkon :-)
Gento15.12.14 @ FarmFritz #
An dem Verschwinden war er ausnahmsweise mal nicht schuld, da haben wir aufgepasst.
heini15.12.14 @ Gento #
Split unerklärlichen Ursprungs
Gento schrieb:

Wir hatte vor 2 Jahren einen ganzen Winter lang Klaus, die Maus, auf dem Balkon. ...

Mit einer Maus können wir auch aufwarten. Sie ist jede Nacht damit beschäftigt, Igel- und Vogelfutter (in Form von geschälten Sonnenblumenkernen und Erdnüssen) von der Terrasse zu stibitzen. Wenn gerade kein Igel oder anderes Getier – wie Katze, Fuchs, Marder und Co. - anwesend ist, kommt sie alle 10 Sekunden, stopft sich ihre Backen voll und verschwindet dann sofort wieder. Das geht oft über mehrere Stunden die ganze Nacht hindurch.

Wenn ich das richtig abschätze, müsste sie dieses Jahr mindestens 3 Kilo Futter auf diese Weise beiseite geräumt haben. Dafür ist unter dem Holzstoß des Nachbarn zu unserer Seite her ein beachtlicher Haufen Splitt unerklärlichen Ursprungs entstanden (s. Foto). Sie wird doch nicht den Splitt unter den Terrassenplatten raus geräumt haben und den entstandenen Vorratsraum mit Diebesgut vollgestopft haben? Mag mir gar nicht vorstellen, was passiert, wenn der Vorrat mal aufgebraucht ist.


Es gibt leider keine Fotos von dem Dieb, aber jede Menge Videos. Apropos Video: Hab ich nicht vor längerer Zeit mal versprochen, über alle unsere Terrassenbesucher ein Filmchen zusammenzustellen? Muss mich mal wieder dranmachen.
Monica15.12.14 @ heini #
wir haben die Maus schon gesehen, auf einem Video.
Eine Maus haben wir auch, sie holt immer Vogelfutter das unter dem Haus liegt. Gerade sagt mein Mann die kommt nicht mehr, ich soll mal ins Blumenbeet schauen, das ist sie sicher.
FarmFritz15.12.14 #
Einige von euch haben eine Maus.

Wollt ihr mehr? Wir haben hier 'ne Mauseplage.
Monica15.12.14 @ FarmFritz #
ich finde nichts schlimmeres als Mäuse und Ratten. Ich hab auch noch Probleme wenn die Leichen vor der Türe liegen.
gartentom26.12.14 #
Ente Ente Eugenie im anmarsch zum futtern
Das ist Eugen und Eugenie,sie kommen jedes Jahr zu uns in den Schrebergarten,da hinter meinem Garten ein Bach fließt. Zuerst kommt Eugenie dann Eugen er darf erst fressen wenn sie fertig ist. Dann wenns sie Junge haben kommt die ganze Familie .
fuchsjaegerin26.12.14 @ Monica #
Monica schrieb:

ich finde nichts schlimmeres als Mäuse und Ratten. Ich hab auch noch Probleme wenn die Leichen vor der Türe liegen.


bei Euch liegen Leichen vor der Tür ....... Leichenschauhaus voll .......
very sorry, bei der Vorlage
Essen12.01.15 #
Bei uns haben im letzten Sommer Schwalben unter dem Dach ein Nest gebaut :)
Vielleicht kommen sie ja dieses Jahr wieder ?