Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

494 mal angesehen
08.01.2018, 17.03 Uhr

Schutzkäfig für Bodenfresser

Weil meine Dackeline offenbar eine besondere Vorliebe für Vogelfutter hat, kann ich für Vögel die lieber Futter vom Boden fressen, keine ungeschützte Futterstelle einrichten. Auch vor allem wegen der Rosinen die ich gerne für die Amseln aufstellen würde. Nun habe ich einen Schutzkäfig besorgt und die Futterschüssel vor Regen geschützt unter dem Terrassentisch aufgestellt und das Schutzgitter drüber gestülpt. Jetzt war die Frage, ob die größeren Vögel wie Amseln und Drosseln auch durchschlüpfen würden. Einige Tage war ich nur am beobachten, aber es traute sich keiner hinein. Hingegen alle Meisen und das Rotkehlchen flutschten da durch, als ob es kein Gitter gäbe. Dann habe ich den Deckel oben geöffnet, da hat sich dann der Amselmann überwunden und ist von oben hinein geflogen und dann durchs Gitter wieder raus geschlüpft.
Aber heute habe ich endlich den Beweis - das Amselweibchen ist hineingeschlüpft und ich habs auch dokumentiert...

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang