Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

492 mal angesehen
06.06.2008, 10.07 Uhr

Krabbenspinne vs Wespe

ich sitz mit meinem Vormittagskaffee im Garten und erfreu mich an den Ringelblumen, da fällt mir eine Wespe auf, die in einer Blüte sitzt und überhaupt nicht mehr zu summen aufhört. Ich guck näher hin und entdecke auf der Unterseite eines einzelnen Blütenblattes eine gut getarnte, grüngelbe Krabbenspinne. Sie hatte um das Blatt herum die Wespe fest im Griff, die verzweifelt versuchte loszukommen. Der Kampf dauerte ein paar Minuten, bis das Gift der Spinne zu wirken begann

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

macro, ringelblume, spinne, wespe

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

07.06.2008 22:31 Sisa
Du bist eine klasse Beobachterin. Ich bin begeistert von dieser Aufnahme, ich wusste nicht, dass Krabbenspinnen sich an solch überdimensionierte Beute heranwagen!
07.06.2008 23:01 geli59
Im richtigen Moment,
am richtigen Ort,
mit interessiertem Blick!

Gratuliere! geli
07.08.2008 14:58 Ecomex_CSA
Tut mir leid aber das war eine Wespenfliege, oder auch Schwebfliege. Trotzdem ein echt perfekter Schnappschuss der Natur.
Gruß Ecomex_CSA
07.08.2008 15:09 Cuya
Ecomex_CSA schrieb:

Tut mir leid aber das war eine Wespenfliege, oder auch Schwebfliege. Trotzdem ein echt perfekter Schnappschuss der Natur.
Gruß Ecomex_CSA


danke
07.08.2008 15:21 Ecomex_CSA
<hallo Cuya

Wespen erkennt man daran das diese eine geringere Flügelspannweite (im gegensatz zum Abdomen - Hinterleib - ) haben, und das Abdomen auch wesentlich dicker ist. Das Aussehen der Flügel an sich erinnert an eine Hornisse. Nichts desto trotz ein super Coup der Dir da gelungen ist.
Viele liebe Grüße
Ecomex_CSA
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang