Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

225 mal angesehen
31.03.2009, 19.16 Uhr

Biene beim Pollen sammeln

sehr schwierig mit der Digitalkamera zu filmen, deswegen etwas wacklig.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

04.04.2009 21:40 geli59
Mit Stativ geht's besser
habe ich aber auch selten zur Hand...

grüsse geli
05.04.2009 21:45 Matthias
geli59 schrieb:

Mit Stativ geht's besser
habe ich aber auch selten zur Hand...

grüsse geli


Ja das ist meistens nicht da wenn man es braucht. In solchen Situationen ist wohl auch die Biene fort bevor das Stativ steht.

War auch einer der ersten Versuche zu filmen. 300 mm Objektiv 95 cm Abstand ist sowiso kaum ruhig zu halten. Filmen funktioniert nur im Liveview und es muss manuell scharf gestellt werden. Also kann es eigentlich auch nicht funktionieren, ich versuche solche Unmöglichkeiten trotzdem
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang